bpb-Publikationen
B 51 / 2000

Aus Politik und Zeitgeschichte (B 51/2000)

Asien

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Asien, einer der dynamischsten Wachstumsregionen der Erde. Die meisten Länder Asiens haben in den vergangenen Jahrzehnten eine atemberaubende Entwicklung durchlaufen.

 vergriffen

Inhalt

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Asien, einer der dynamischsten und zugleich vielschichtigsten Wachstumsregionen der Erde. Die meisten Länder Asiens haben in den vergangenen Jahrzehnten eine Entwicklung durchlaufen, die in der Geschichte der Weltwirtschaft einmalig ist. Dessen ungeachtet wissen wir vergleichsweise wenig über diese Region, die so spannend ist. Asien in einer einzigen Ausgabe der "Beilage" abhandeln zu wollen, wäre vermessen. Diese Ausgabe ist drei Ländern des Kontinents Asien - Japan, China und Korea - gewidmet. Der Autor des vierten Textes setzt sich mit "Asien" und dem (vielfach falschen) Bild, das wir Europäer uns davon machen, auseinander.



Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung, Seiten: 40, Erscheinungsdatum: 15.12.2000, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 0

 

Shop durchsuchen