bpb-Publikationen
Migration in Europa

Aus Politik und Zeitgeschichte (B 8/2001)

Migration in Europa

Europa wird aus demographischen und wirtschaftlichen Gründen nicht auf die Zuwanderung von Arbeitskräften verzichten können. Dieses Thema besitzt allerdings ein hohes Maß an sozialer Brisanz.

 vergriffen

Inhalt

  • Die jeweilige PDF-Version finden Sie in den einzelnen Artikeln.
Das Thema dieser Ausgabe - "Migration in Europa" - steht in direktem Zusammenhang zu dem der Nr. 3-4/01 "Demographischer Wandel und Erwerbsarbeit in der Bundesrepublik Deutschland". Dort wurde über die Konsequenzen des Alterns unserer Gesellschaft für die Arbeitswelt diskutiert und für einen sorgsameren Umgang mit dem Leistungspotenzial unserer Bevölkerung plädiert: Der demographische Wandel mache die Berücksichtigung älterer Menschen als Arbeitskräfte- und Know-how-Reservoir erforderlich. Die Autoren dieser Ausgabe sehen darüber hinaus die Notwendigkeit der Zuwanderung von Arbeitskräften nach Deutschland und Europa.



Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung, Seiten: 32, Erscheinungsdatum: 16.02.2001, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 0

 

Shop durchsuchen