Veranstaltungen: Dokumentation

Dokumentation

Das Schloss Eckartsau fungierte als Tagungsgebäude.

Veranstaltungsdokumentation (September 2018)

1918-1938-2018: Beginnt ein autoritäres Jahrhundert?

Autoritäre Tendenzen breiten sich aus, in Europa und weltweit. Die internationalen Tagung "1918-1938-2018. Dawn of an Authoritarian Century?" hat auf Schlüsseldaten des 20. Jahrhunderts geblickt und danach gefragt, welche Antworten die historischen Erfahrungen für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts bereithalten.

Mehr lesen

"Wir Zuerst!" – eine Forderung zwischen Freiheitsversprechen und Abschottung

Veranstaltungsdokumentation (September 2018)

"Wir zuerst!" – Nationalismus in Europa und Deutschland

Nationalistische Überlegenheitsansprüche schienen lange überwunden. Doch die Stimmung dreht sich. In vielen Ländern haben Parteien und Parteibündnisse mit nationalistischen Agenden Erfolg. Die Fachtagung führte ein in das internationale Feld der Nationalismusforschung.

Mehr lesen

Workshop auf der Veranstaltung Mit Gewalt ins Paradies: Teilnehmende sitzen im Kreis

Veranstaltungsdokumentation (September 2018)

Mit Gewalt ins Paradies?

Insgesamt 25.000 Menschen in Deutschland gehören der islamistischen Szene an. Dabei muss aber genau hingeschaut werden, wo die Grenze zwischen gelebtem Glauben und Radikalisierung verläuft. In den allermeisten Fällen geht einer Radikalisierung die Erfahrung von Ausgrenzung und Diskriminierung voraus.

Mehr lesen

Brennender Bus in Prag am 21.8.1968

Veranstaltungsdokumentation (September 2018)

Checkpoint bpb – die Montagsgespräche: 1968 im Plural: Das ambivalente Vermächtnis des Prager Frühlings und der Studentenproteste in Europa

Im Fokus der Veranstaltung stand das Erbe der Studentenproteste im westlichen Europa und des Prager Frühlings. Es wurde diskutiert, was die einzelnen Ereignisse verbindet und welche Beziehungen zwischen ihnen bestehen.

Mehr lesen

Konferenz-Marathon

Veranstaltungsdokumentation (August 2018)

Der bpb-Konferenz-Marathon im Herbst 2018

Vom 4. bis 9. September hat die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zu gleich drei großen Konferenzen eingeladen und diese per Livestream übertragen. Hier finden Sie die Aufzeichnungen der zentralen Panels - mit Schalten und Vorort-Interviews.

Mehr lesen

Die erste Tagung des parlamentarischen Rates am 1. September 1948 in Bonn

Veranstaltungsdokumentation (August 2018)

Slammen über das Grundgesetz

70 Jahre nachdem der Parlamentarische Rat in Bonn seine Arbeit aufgenommen hat, slammten Schülerinnen und Schüler diverser Schulen in Bonn und Umgebung über das Grundgesetz im Beisein des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Sie fragten sich: Was hat das Grundgesetz mit mir zu tun?

Mehr lesen

Bei sonnigem Wetter bot das Fest etwas für Jung und Alt.

Veranstaltungsdokumentation (August 2018)

Fête de la Musique

Die bpb und das Institut Francais luden am 21.Juni 2018, den sogenannten längsten Tag des Jahres, zur Fête de la musique, in den Garten der bpb ein, der eigentlich die meiste Zeit nicht öffentlich zugänglich ist.

Mehr lesen

Thomas Krüger vor Publikum.

Veranstaltungsdokumentation (März 2017)

Religionspluralismus weiter gedacht

In den letzten Jahren ist durch die verstärkte Sichtbarkeit von Diversität in Deutschland auch das Thema Religion mehr in den Vordergrund gerückt. Wie geht man mit gelebter Religiosität der anderen, die anders wirkt als man selbst gewohnt ist? Die Forderung, dass Religion dem Privaten zuzuschreiben und der öffentliche Raum 'religionsneutral' sei, wird immer hörbarer.

Mehr lesen

Buchstabenwürfel formen das Wort Mieten auf Geldscheinen.

Veranstaltungsdokumentation (Juli 2018)

Bezahlbares Wohnen: Utopie oder Zukunft?

Am 02.07.2018 lud die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb im Rahmen der checkpoint bpb - Montagsgespräche zu einer Diskussion über Zukunftsmodelle des Wohnens ein.

Mehr lesen

Nachdem aufgrund des Hymnenstreits die traditionelle Ehrung des Superbowl-Gewinners im Weißen Haus abgesagt wurde, veranstaltete Donald Trump stattdessen das "Celebration of America"-Event, 05.06.2018, Washington

Verantstaltungsdokumentation (Juni 2018)

Fire and Fury - Steuert Donald Trumps Amerika auf eine Autokratie zu?

Bei der vorerst letzten Veranstaltung der Reihe "What’s up, America?" in Berlin ging es im Auditorium Friedrichstraße um die Wechselwirkung zwischen zivilgesellschaftlichen Protesten und Handeln politischer Eliten, autokratische Tendenzen und Folgen für transatlantische Beziehungen.

Mehr lesen

Bundesweite Aktionstage Netzpolitik und Demokratie 2018

Verantstaltungsdokumentation (Juni 2018)

Streaming-Konferenz: Netzpolitik und Demokratie

Rund 20 Stunden Videomaterial, 31 Standorte in Deutschland und Europa sowie 46 Referentinnen und Referenten: Das war die erste bpb-Streaming-Konferenz zur politischen Bildung, die am 06. Juli 2018 stattfand. Die Gespräche, Interviews und Diskussionsrunden zum Thema Netzpolitik und Demokratie gibt es jetzt hier zum Nachschauen.

Mehr lesen

Perzeption – Partizipation – Politische Teilhabe Podium

Verantstaltungsdokumentation (Mai 2018)

Perzeption – Partizipation – Politische Bildung

Die zweitägige Fachtagung der bpb hatte zum Ziel in konstruktiven und offenen Gesprächen die "Deutschen aus Russland" und die sogenannte "postsowjetische Diaspora" in Deutschland differenziert zu betrachten. Im Zentrum standen die Perspektiven politischer Teilhabe und die Darstellung von "Russlanddeutschen" in den deutschen Medien.

Mehr lesen

Ein bestuhltes Rondell vor einer roten Wand, überschrieben mit "Forum Politik & Medienbildung".

Dokumentation: Leipzig diskutiert

Erstmals präsentierte die Bundeszentrale für politische Bildung zusammen mit der Leipziger Buchmesse im "Forum Politik- und Medienbildung" eine Veranstaltungsreihe zur politischen Bildung. Gemeinsam mit zahlreichen Partner konnte in dieser Agora diskutiert, gestritten und gelernt werden. Über Bücher und (digitale) Medien: kritisch und kontrovers.

Mehr lesen

Rolltreppe

Veranstaltungsdokumentation (März 2018)

Mit Gewalt ins Paradies (Leipzig, 21. März 2018)

Mit immer neuen Handelnden im Feld steigt auch der Bedarf nach der Vermittlung von Ansatzpunkten für Prävention. Der Fachtag in Leipzig war ein Ausgangspunkt für diesen Wissenstransfer. Den ganzen Tag über standen Chancen und Grenzen der Radikalisierungsprävention im Fokus der Diskussion.

Mehr lesen

Vor den kommenden Präsidentschaftswahlen in Russland zeigt ein Wahlplakat Wladimir Putin mit dem Slogan: "Ein starker Präsident - ein starkes Russland", St. Petersburg, 21.01.18

Veranstaltungsdokumentation (März 2018)

Checkpoint bpb/extra: Russland nach den Wahlen

Checkpoint bpb extra fokussierte direkt nach den Präsidentschaftswahlen in Russland das "System Putin", seine Auswirkungen auf die multinationale Gesellschaft in Russland, auf das Verhältnis zu Europa und den Nachbarländern sowie das demokratische Potential der jungen Generation.

Mehr lesen

Rolltreppe

Veranstaltungsdokumentation (Februar 2018)

Mit Gewalt ins Paradies (Schwerin, Februar 2018)

Mit immer neuen Handelnden im Feld steigt auch der Bedarf nach der Vermittlung von Ansatzpunkten für Prävention. Der Fachtag in Schwerin war ein Ausgangspunkt für diesen Wissenstransfer. Den ganzen Tag über standen Chancen und Grenzen der Radikalisierungsprävention im Fokus der Diskussion.

Mehr lesen

Kleinkinder mit einem Smatphone

Veranstaltungsdokumentation (Februar 2018)

Checkpoint bpb - die Montagsgespräche: Smarter ohne Smartphone?

Wie verändert die zunehmende Digitalisierung des Alltags unsere Gesellschaft, uns persönlich und welche Auswirkung hat sie auf unsere Gesundheit?

Mehr lesen

Ein deutscher Soldat im Gespräch mit einem Einheimischen nahe Camp Castor in Mali, Mai 2017

Veranstaltungsdokumentation (Februar 2018)

15. Bensberger Gespräche 2018

Die 15. Bensberger Gespräche betrachteten die Zusammenhänge von Entwicklung und Sicherheit. Sie nahmen dabei die Notwendigkeiten, Möglichkeiten und Schwierigkeiten der zivil-militärischen Zusammenarbeit in den Blick.

Mehr lesen

Redenreihe Castells

Redenreihe

Making Sense of the Digital Society

Wie konstituiert sich Macht in der digitalen Gesellschaft? Wer ist mächtig – und wie können bestehende Machtverhältnisse in Frage gestellt und herausgefordert werden? In diesem Vortrag erläuterte Manuel Castells technische Entwicklungen und die Neuverteilung von Macht und Gegenmacht.

Mehr lesen

15.02.2017, Frankfurt, DEU, Deutschland, Gleisanlagen am Frankfurter Hauptbahnhof

Veranstaltungsdokumentation (Dezember 2017)

Fachtagung "Grenzenloser Salafismus - Grenzenlose Prävention?"

Während der Salafismus als Ideologie keine Ländergrenzen kennt, verharren die Präventionsansätze meist in den Nationalstaaten. Die Fachtagung nimmt eine Bestandsaufnahme der aktuellen Entwicklungen vor, fördert die internationale Vernetzung und regt den fachlichen Austausch an.

Mehr lesen

Im Rosengarten des Weißen Hauses gibt Präsident Donald Trump am 1. Juni 2017 bekannt, dass die USA aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen werden.

Veranstaltungsdokumentation (November 2017)

What’s up, America? Klimawandel im transatlantischen Diskurs

Am 30. November 2017 lud die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zu der nächsten Veranstaltung der Reihe "What’s up, America?" in Berlin ein. In der Französischen Friedrichstadtkirche wurde darüber diskutiert, warum die Vereinigten Staaten von Amerika aus dem Pariser Klimaabkommen ausgestiegen sind.

Mehr lesen

Polizisten im Einsatz bei einer Neonazidemonstration in Berlin

Veranstaltungsdokumentation (November 2017)

Polizei und Rechtsextremismus

Spätestens seit den 1990er-Jahren ist nicht nur der Rechtsextremismus, sondern auch "Polizei und Rechtsextremismus" ein Dauerthema. Die Fachtagung nahm die unterschiedlichen Aspekte der Debatte in den Blick.

Mehr lesen

Gedenkort für die dort Ermordeten im Wald von Blagowschtschina bei Maly Trostinez

Veranstaltungsdokumentation (November 2017)

"Im Schatten von Auschwitz..." - Fast vergessene Orte nationalsozialistischer Massenverbrechen

Die Tagung beleuchtete weniger bekannte Orte nationalsozialistischer Massenverbrechen und zeigte Möglichkeiten auf, wie diese im Rahmen von Studienfahrten besucht werden können. Im Mittelpunkt des Programms standen Bildungskonzepte, Finanzierungswege und Möglichkeiten internationaler Zusammenarbeit.

Mehr lesen

Logo, Mapping Memories

Documentation (November 2017)

Fascism and Antifascism in Our Time:
Critical Investigations

The conference "Fascism and Antifascism in Our Time - Critical Investigations", which took place in Hamburg from 1 November to 3 November, investigated the contemporary relevance of fascism and antifascism by bringing together scholarly experts. It focused on central characteristics, shifts in discourses and aspects of memory politics and discussed ways of dealing with fascism in civil society.

Mehr lesen

Mapping Memories Pre-Conference 2017

Documentation (October 2017)

Mapping Memories Pre-Conference 2017

The international Pre-Conference "Mapping Memories" in KyivUkraine focused on a transnational, multi-perspective exchange with civil society initiatives and actors from Eastern Partnership countries. The Pre-Conference took place from 13 October to 15 October 2017, followed by the international conference “Babyn Jar and other "forgotten" sites of the Holocaust”, and built upon meetings in Vienna 2015 and in Tblisi 2016. Find the event documentation here.

Mehr lesen

Logo, Mapping Memories

Documentation (October 2017)

Babyn Jar and other "forgotten" sites of the Holocaust

The conference provided an overview of the current state of research, historical discourses and current lines of conflict in political-historical debates. It also provided an opportunity for networking and exchange between actors working in the field of remembrance.

Mehr lesen

Welche Handlungsmöglichkeiten haben wir in Zeiten des Populismus? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Vernetzungstreffens des Netzwerkes VERSTÄRKER.

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2017)

"Welche Handlungsmöglichkeiten haben wir in Zeiten des Populismus?" – Netzwerk Verstärker

Populismus als Herausforderung der politischen Bildung – Das Vernetzungstreffen des Netzwerks VERSTÄRKER näherte sich diesem Themenkomplex durch Vorträge, Diskussionen und gegenseitigen Austausch. Dient Populismus als Diskussionsanstoß? Und gibt es Einflüsse oder Kompetenzen, die zu einer Populismusresilienz beitragen?

Mehr lesen

Protestmarsch für die Opfer eines Fabrikbrandes

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2017)

Checkpoint bpb EXTRA: Globale Kämpfe für die Menschenrechte

Können global agierende Unternehmen für Menschenrechtsverletzungen zur Verantwortung gezogen werden? Die Reihe "Checkpoint bpb EXTRA" widmete dieser Fragestellung eine Diskussionsrunde. Der Fokus lag dabei insbesondere auf dem Spannungsfeld zwischen globalem Süden und Norden.

Mehr lesen

Beinahe schon eine Rarität - Zeitungen in Papierform

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2017)

Echt jetzt?! – Wie glaubwürdig sind unsere Medien?

Paneldiskussion zum Auftakt des Medienfestivals PRIX EUROPA 2017. Eine Veranstaltung des PRIX EUROPA in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung.

Mehr lesen

Dokumentationen 2017, Symbolbild

Dokumentationen 2017

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen des Jahres 2017.

Mehr lesen

Eine Tasse, eine Jahreszahl und ein paar Skizzen zum Themenbereich Politik

Dokumentationen 2016

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen des Jahres 2016.

Mehr lesen

Dokumentationen 2015

Dokumentationen 2015

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen des Jahres 2015.

Mehr lesen

Dokumentationen 2014

Dokumentationen 2014

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen des Jahres 2014.

Mehr lesen

Dokumentationen 2013

Dokumentationen 2013

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen des ersten Halbjahres 2013.

Mehr lesen

Dokumentationen 2012

Dokumentationen 2012

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2012.

Mehr lesen

Dokumentationen 2011

Dokumentationen 2011

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2011.

Mehr lesen

Dokumentationen 2010

Dokumentationen 2010

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2010.

Mehr lesen

Dokumentationen 2009

Dokumentationen 2009

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2009.

Mehr lesen

Dokumentationen 2008

Dokumentationen 2008

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2008.

Mehr lesen

Dokumentationen 2007

Dokumentationen 2007

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2007.

Mehr lesen

Dokumentationen 2006

Dokumentationen 2006

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2006.

Mehr lesen

Dokumentationen 2005

Dokumentationen 2005

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2005.

Mehr lesen

Dokumentationen 2004

Dokumentationen 2004

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2004.

Mehr lesen

Dokumentationen 2003

Dokumentationen 2003

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2003.

Mehr lesen

Dokumentationen 2002

Dokumentationen 2002

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2002.

Mehr lesen

Dokumentationen 2001

Dokumentationen 2001

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2001.

Mehr lesen

Event series

Mapping Memories

Mapping Memories is an event series focusing on commemorative culture in Eastern Europe and beyond. Current events include conferences, summer schools and practical workshops.

Mehr lesen

Fachkonferenz

Konferenz zur Holocaustforschung

Die Internationalen Konferenzen zur Holocaustforschung dienen dem Austausch zwischen wissenschaftlicher Forschung und der Praxis politischer Bildung. Sie entstehen aus einer Kooperation der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und Partnern aus der Wissenschaft.

Mehr lesen

TiT-Veranstaltungsreihe

Themenzeit im Themenraum

Themenzeiten: Kompakte Informationsmodule und anregende Diskussionen mit männl. und weibl. Experten zu Themen der politischen Bildung.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

Checkpoint bpb – Die Montagsgespräche

Alle zwei Monate montags diskutiert der Checkpoint aktuelle Fragestellungen aus Politik, Gesellschaft und Forschung – anspruchsvoll, unterhaltsam und gerne auch kontrovers.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

What's up, America? – Perspectives on the United States and Transatlantic Relations

Mehr als die Hälfte der Europäer steht TTIP positiv gegenüber – in Deutschland und zwei weiteren Ländern jedoch ist die Ablehnung innerhalb der Bevölkerung groß. Anhand dieses Fallbeispiels beschäftigt sich die Podiumsdiskussion mit der Frage, wieso wirtschaftliche Fragen auf beiden Seiten des Atlantiks und auch innereuropäisch auf so unterschiedliche Art und Weise diskutiert werden.

Mehr lesen

Blog zur Fachkonferenz

Medienkompetenz 2014

Zielsetzung der Fachkonferenz Medienkompetenz 2014 ist es, theoretische und praktische Konzepte angesichts aktueller digitaler Umbrüche und vor dem Hintergrund bestehender Modelle der Medienkompetenz zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

Mehr lesen

bpb:magazin 2/2017
bpb:magazin

bpb:magazin 2/2017

"Stadt, Land, Fluss" sind Kategorien, die zentrale politische Themen aufgreifen. Die Reise über Städte, Land und Flüsse in diesem zwölften bpb:magazin führt, wie gewohnt, durch das breit gefächerte Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung.

Mehr lesen