Veranstaltungen: Dokumentation

Black History Month

13.2.2009
Am 20.01.2009 wurde der erste nicht-weiße Politiker der USA im Präsidentschaftsamt vereidigt. Ein langer Weg über zwei Generationen von Martin Luther King bis Barack Obama. Die Veranstaltung ging der Frage nach, ob dies der Beginn einer neuen Ära für die USA ist.

Seit dem 20.01.2009 ist der erste Schwarze Präsident der USA. Ein langer Weg über zwei Generationen von Martin Luther King bis Barack Obama. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wurde ein Traum wahr. Daher hat die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb im Februar, organisiert vom Institute for Cultural Diplomacy, einer US-amerikanischen Non-Profit Organisation, im Amerika Haus Berlin und ausgewählten Clubs der Hauptstadt ein vielfältiges, multimedial angelegtes Programm angeboten, das aus einer Fülle von Veranstaltungen im Kontext politischer Bildung bestand. Ziel war es, die Öffentlichkeit über politische, soziale und kulturelle Einflüsse, die die afrikanische Diaspora weltweit hat, zu informieren .

Der Schwerpunkt lag auf der Rolle der afrikanischen Gemeinschaft in Deutschland und Amerika. Der Black History Month hat eine große Bedeutung in den USA. Dargestellt wird er auch im Internet, damit sich Menschen bundesweit über diese Tradition informieren können. Es geht um Information, Reflexion und Diskussion kultureller Einflüsse der facettenreichen Black Community auf unsere Gesellschaft.

Weitere Informationen im Internet unter: »www.culturaldiplomacy.org/blackhistorymonth/«




 

Blog

Bundeskongress Politische Bildung

Mehr als 900 Teilnehmer diskutierten auf dem Bundeskongress Politische Bildung (21.-23.5) über das Zeitalter der Partizipation. Impressionen, Interviews und Artikel zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Blog zum Bundeskongress. Weiter... 

Veranstaltungsdokumentation (Juni 2011)

5. Fundraising-Tag der politischen Bildung - 10. Juni 2011, Köln (KOMED)

Für immer mehr Bildungseinrichtungen wird es unausweichlich, ein professionelles Fundraising aufzubauen. Während des Fundraising-Tages organisieren die Beteiligten seit nunmehr fünf Jahren einen Wissenstransfer. Im Rahmen von acht Workshops wurden konkrete Aktionen und Konzepte des Fundraisings für die politische Bildung vorgestellt und diskutiert. Weiter... 

Cover bpb:magazin 2/2013bpb:magazin

bpb:magazin 2/2013

Kompakt und informativ: Das bpb:magazin mit Berichten, Interviews und Hintergrundinformationen zu den vier Schwerpunktthemen dieser Ausgabe: Aktiv gegen Rechtsextremismus, Migration, Inklusion und Brasilien. Außerdem im Magazin: ein Überblick über bevorstehende Veranstaltungen, eine umfangreiche Backlist fast aller lieferbaren Titel und eine Auswahl unserer Multimedia-Angebote. Einem Teil der Auflage liegt die Broschüre "Aktiv gegen Rechtsextremismus" bei. Weiter... 

CompasitoThemen und Materialien

Compasito

COMPASITO bietet Praxisanregungen für Multiplikatoren, die sich mit Menschenrechtsbildung für sieben- bis dreizehnjährige Kinder befassen wollen. Das Buch macht mit den wichtigsten Begriffen der Menschen- und Kinderrechte vertraut und vermittelt theoretisches Hintergrundwissen zu 13 Menschenrechtsthemen. Weiter... 

Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit-Werteordnung und WertevermittlungThemen und Materialien

Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit-Werteordnung und Wertevermittlung

Werte gewinnen in der Gesellschaft wieder an Bedeutung, gerade auch im Schulalltag. Dies stellt den Unterricht vor neue Herausforderungen. Für die Schule und die außerschulische Bildung liefern die zwölf Bausteine des Bandes Vorschläge zur Beschäftigung mit Bereichen unserer Werteordnung. Weiter... 

Europa - Das Wissensmagazin für Jugendliche Sonstige

Europa - Das Wissensmagazin für Jugendliche - Schülerheft

Wer macht Was in Europa? Was ist die Europäische Union? Mit vielen Aufgaben, Quizfragen und Diskussionsideen im Wissensmagazin können Jugendliche sich das Thema Europa erschließen. Weiter...