Veranstaltungen: Dokumentation

29.1.2008

Internationale Konferenz "Conditions for International Solidarity" in Wien


4. Session: International Solidarity as a Political Challenge

Wenn Markt und Wirtschaft keine ausreichenden Grundlagen für Solidarität sind, was dann? Welche Anforderungen stellt sie an Politik und Gesellschaft? Internationale Wissenschaftler über das Ideal internationaler Solidarität.

Shlomo Avineri

Kurzvortrag von Shlomo Avineri (Hebrew University Jerusalem) über Internationale Solidarität als politische Herausforderung. (© 2007 Bundeszentrale für politische Bildung)


Shlomo Avineri ist Professor für Politikwissenschaften an der Hebrew University of Jerusalem. 1996 wurde er mit dem Israel-Prize ausgezeichnet, dem höchsten Orden des Landes.


Timothy Garton Ash

Kurzvortrag von Timothy Garton Ash (St. Antony´s College) über Internationale Solidarität als politische Herausforderung. (© 2007 Bundeszentrale für politische Bildung)


Timothy Garton Ash ist Professor für European Studies an der University of Oxford. Er ist Autor verschiedener Bücher zur Gegenwartsgeschichte und schreibt eine wöchentliche Kolumne im britischen Guardian.


John Gray

Kurzvortrag von John Gray (London School of Economics) über Internationale Solidarität als politische Herausforderung. (© 2007 Bundeszentrale für politische Bildung)


Von 1998 bis 2007 war John Gray Professor of European Thought an der London School of Economics. Seit Januar 2008 ist er Emeritus Professor an der University of London.


Ira Katznelson

Kurzvortrag von Ira Katznelson (Columbia University) über Internationale Solidarität als politische Herausforderung. (© 2007 Bundeszentrale für politische Bildung)


Ira Katznelson ist seit 2004 Professor für Politkwissenschaften und Geschichte an der Columbia University. Zuvor lehrte er an der University of Chicago.