Veranstaltungen: Dokumentation

13.12.2006

"Geballte Information"

Das sagen die Teilnehmenden

Teilnehmende berichten über ihre Erfahrungen und Eindrücke zum Workshop "Sicherheitsrisiken im Internet"

Silvio Löschner, Teltower Stadt-Blatt Verlag, Teltow
Mir hat der Workshop sehr gut gefallen. Die Referenten waren kompetent. Ich nehme auf jeden Fall eine Menge mit, daraus werden mindestens drei Geschichten. Wir bauen gerade unsere Verbraucherseiten auf, das passt gut. Ich überlege zum Beispiel, mit einer Computer-Firma bei uns vor Ort was zu machen.

Carina Hartmann, Pressereferentin Flugplatz Schönhagen, Berlin
Ich war für das Thema sehr sensibilisiert: Ich war selbst schon "Opfer" eines Kreditkartenbetrugs. Der Workshop hat mir gut gefallen, die Organisation war toll. Ich hätte mir allerdings eine andere Reihenfolge der Vorträge gewünscht. Es wäre besser gewesen, am Anfang Begriffe klar zu definieren und praktische Beispiele zu liefern und dann mit spezialisierteren Vorträgen fortzufahren. Künftig werde ich jedenfalls mehr auf Sicherheitsmaßnahmen achten. Man sollte sich auch in großen Unternehmen nicht nur auf die IT-Abteilung verlassen.

Jörg Brokmann, Braunschweiger Zeitung, Braunschweig
Der Workshop – das war geballte Information. Besonders interessant fand ich den Vortrag über Schutz beim Surfen von Kindern und Jugendlichen. Für unsere Zeitung werde ich das Thema Computersicherheit jedenfalls noch mal runterbrechen, um unseren Lesern die Basics näher zu bringen.

Protokolle: Barbara Lich


Event series

Mapping Memories

Mapping Memories is an event series focusing on commemorative culture in Eastern Europe and beyond. Current events include conferences, summer schools and practical workshops.

Mehr lesen

Fachkonferenz

Konferenz zur Holocaustforschung

Die Internationalen Konferenzen zur Holocaustforschung dienen dem Austausch zwischen wissenschaftlicher Forschung und der Praxis politischer Bildung. Sie entstehen aus einer Kooperation der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und Partnern aus der Wissenschaft.

Mehr lesen

TiT-Veranstaltungsreihe

Themenzeit im Themenraum

Themenzeiten: Kompakte Informationsmodule und anregende Diskussionen mit männl. und weibl. Experten zu Themen der politischen Bildung.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

Checkpoint bpb – Die Montagsgespräche

Alle zwei Monate montags diskutiert der Checkpoint aktuelle Fragestellungen aus Politik, Gesellschaft und Forschung – anspruchsvoll, unterhaltsam und gerne auch kontrovers.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

What's up, America? – Perspectives on the United States and Transatlantic Relations

Mehr als die Hälfte der Europäer steht TTIP positiv gegenüber – in Deutschland und zwei weiteren Ländern jedoch ist die Ablehnung innerhalb der Bevölkerung groß. Anhand dieses Fallbeispiels beschäftigt sich die Podiumsdiskussion mit der Frage, wieso wirtschaftliche Fragen auf beiden Seiten des Atlantiks und auch innereuropäisch auf so unterschiedliche Art und Weise diskutiert werden.

Mehr lesen

Blog zur Fachkonferenz

Medienkompetenz 2014

Zielsetzung der Fachkonferenz Medienkompetenz 2014 ist es, theoretische und praktische Konzepte angesichts aktueller digitaler Umbrüche und vor dem Hintergrund bestehender Modelle der Medienkompetenz zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

Mehr lesen