beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend

Eröffnungsveranstaltung

20.3.2015
zum 13. Bundeskongress Politische Bildung am 19.03.2015 im Landschaftspark Duisburg-Nord

Ab 15:00 Uhr


Registrierung

Ab 16:00 Uhr


Optional Führung über das Gelände des Landschaftsparks Nord (Anmeldung erforderlich)

18:00 Uhr


Eröffnung
Moderation: Asli Sevindim, Journalistin

Begrüßung durch die Veranstalter

Dr. Jörg Bentmann, Abteilungsleiter im Bundesministerium des Innern
Bernd Neuendorf, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, NRW

18:30 Uhr


Keynote: Wie viel Ungleichheit verträgt die Demokratie?
Prof. Dr. Benjamin Barber, Politikwissenschaftler, USA

19:15 Uhr


Diskussion
Moderation: Asli Sevindim

19:45 Uhr


Empfang

"Das sagt DU!" - Die lokale Perspektive zum Bundeskongress

"Wie viel Ungleichheit verträgt die Demokratie?" - Keynote von Prof. Dr. Benjamin Barber, zur Eröffnung des 13. Bundeskongress Politische Bildung in Duisburg am 19. März 2015

"Das sagt DU!" - O-Töne von der Auftaktveranstaltung in Duisburg



 

Partner

Der Bundeskongress 2015 wird veranstaltet vom Bundesausschuss Politische Bildung (bap), der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung und der bpb. Weiter... 

Universität Duisburg-Essen

Der Veranstaltungsort

Für den 13. Bundeskongress hat der Campus Duisburg den rund 1.000 Kongressteilnehmern seine Tore geöffnet. Die bpb und Ihre Kooperationspartner bedanken sich herzlich! Weiter... 

Coverbild Handbuch BürgerbeteiligungSchriftenreihe (Bd. 1200)

Handbuch Bürgerbeteiligung

Menschen engagieren sich mehr denn je und suchen nach neuen Wegen der Mitwirkung sowie der politischen Partizipation. Das Handbuch ist nformationsquelle und bietet einen Einstieg ins Thema. Weiter...