Veranstaltungen: Dokumentation

Dokumentationen 2006

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2006.

Veranstaltungsdokumentation (Dezember 2006)

KinderMedienKonferenz 2006

Hauptsache bunt, Hauptsache leicht, Hauptsache lustig? Wie kinderfreundlich sind die Medien wirklich? Auf der Konferenz diskutierten Macherinnen und Macher der Medienpraxis mit Expertinnen und Experten der Wissenschaft über erfolgreiche Ansätze, neue Ideen, gelungene Beispiele und Qualitätsstandards für Kindermedien. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Dezember 2006)

Viren, Dialer, Phisher

Betrüger und die organisierte Kriminalität sind auf dem Vormarsch. Sie nutzen die Arglosigkeit der Internet-User für ihre Straftaten aus, "phishen" Passwörter und Identifikationsnummern mit dem Ziel, sich einzuklinken, zu spionieren, abzukassieren. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (November 2006)

Gemeinsame deutsche Nachkriegsgeschichte?

Das geteilte Deutschland ist wieder vereint. Ist es möglich, zu einer integrierten deutschen Nachkriegsgeschichte zu gelangen? Dieser Frage ging im November 2006 eine Tagung der bpb und namhafter Partner nach. Weiter...

Dokumentation (November 2006)

Reihe Kontinentaldrift 3.0 - "Europa und der politische Islam"

In der bpb-Reihe "Kontinentaldrift 3.0 - Amerika zwischen Europa und Asien" stellte Daniel Jonah Goldhagen, Autor des Bestsellers "Hitler's willige Vollstrecker", seine neuen Thesen über "Europa und den politischen Islam" zur Diskussion. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2006)

"Vergiss Ungarn nie!"

Aus Solidarität mit den aufständischen Arbeitern in Posen gehen am 23. Oktober 1956 in Budapest Studierende auf die Straße. 50 Jahre danach begab sich die Begegnungsreise auf Spurensuche. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (September 2006)

Die Aufarbeitung der jüngsten Vergangenheit

Wie arbeiten Deutsche und Koreaner die Teilungsgeschichte ihrer Länder und ihre Erfahrungen mit Diktatur und Demokratie in den letzten 20 Jahren auf? Ein deutsch-koreanischer Austausch in Berlin. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (September 2006)

Medien 2.0. Eine Zwischenbilanz

Weblogs, Podcasts, Wikis: Klassische Medien setzen verstärkt auf Web 2.0-Formate. Beim Journalistenworkshop diskutierten Journalisten und Wissenschaftler über das Potenzial dieser Konzepte. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2006)

HauptstadtForum Revolution: Die 89er - damals und heute

Was ist aus den Protagonisten der Revolution in der DDR von 1989 geworden? Spielen sie noch eine politische und gesellschaftliche Rolle? Gehören sie zu den Gewinnern oder Verlierern des Umbruchs? Ein Seminar der bpb widmete sich diesen Fragen. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2006)

18. Afrikafestival

Zum 18. Mal hat sich das größte europäische Afrikafestival in Würzburg präsentiert. Mit zahlreichen Konzerten, Fußballspielen, Filmen, Diskussionen und afrikanischen Basars. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2006)

Islam im Klassenzimmer

Im Mittelpunkt der Diskussionen und Workshops standen Fragen wie: Vor welchen Herausforderungen steht die Bildungs- und Integrationspolitik in Deutschland? Welche nachahmenswerte Praxiserfahrungen und Konzepte gibt es bereits für einen gelingenden Dialog in Schulen und Stadtteil? Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2006)

Stadt-Gespräch

Wie wird Kommunalpolitik zum Stadtgespräch? Wie kann man Politik seriös und doch spannend vermitteln? Das Modellseminar hat Erfahrungen aus der redaktionellen Praxis gesammelt und darüber diskutiert, wie die Bürgerinnen und Bürger in die Entscheidungen vor Ort einbezogen werden können. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2006)

Aktionstage Politische Bildung 2006

Unter dem Motto des Europarates "Education for Democratic Citizenship" fanden im Mai zum zweiten Mal die "Aktionstage Politische Bildung" 2006 statt. Ziel war es, gezielt die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das breite und wichtige Angebot politischer Bildung in Deutschland zu lenken. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2006)

Jugendmedientage 2006

'Jugend und Politik – [k]ein Auslaufmodell?!' – das war das Motto der Jugendmedientage 2006 im Deutschen Bundestag in Berlin. Für die 600 jungen Medienmacherinnen und Medienmacher standen dabei Praxisworkshops ebenso auf dem Programm wie spannende Diskussionsrunden mit Medienprofis, Politikerinnen und Politikern. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2006)

Das Ruhrgebiet ganz in Rot-Weiss

Essen, Gelsenkirchen und Bochum bildeten bei der Veranstaltungsreihe "Wszystko jasne? Europa verstehen: Polen" eine Woche lang ein virtuelles "Polnisches Dreieck" im Ruhrgebiet. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (März 2006)

Kulturelles Gedächtnis. China zwischen Vergangenheit und Zukunft

Revolution und begeisterter Neuanfang, weitgehende Zerstörung einer Jahrtausende alten Kultur, ideologische Gehirnwäsche, scheinbar ungebremster ökonomischer Aufschwung – welche Erinnerungen prägen die chinesische Gesellschaft angesicht derart disparater Erfahrungen? Die Frage nach dem kulturellen Gedächtnis Chinas war Gegenstand eines zweitägigen internationalen Symposiums in Berlin. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (März 2006)

"Damit wir morgen nicht alt aussehen"

Zu viele Alte, zu wenig Junge - der demografische Wandel ist längst Tagesthema. Auf dem Modellseminar entwarfen Journalistinnen und Journalisten praxisnahe Konzepte, wie Lokalressorts das Thema aufgreifen und den Veränderungen ihrer Leserschaft begegnen können. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (März 2006)

Wirtschaftswunder, Wohlfahrtsstaat und Wiederbewaffnung

Die 1950er-Jahre: Gründerzeit der Bundesrepublik. Der Journalisten-Workshop "Wirtschaftswunder, Wohlfahrtsstaat und Wiederbewaffnung" widmete sich in wissenschaftlichen Beiträgen und Arbeitsgruppen der Erinnerungskultur, Vertreibung und Parteiendemokratie dieser Zeit. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (März 2006)

10. Bundeskongress für politische Bildung

Wo steht die Mediengesellschaft am Beginn des 21. Jahrhunderts? In alten wie neuen Medien entstehen neue Formate, Strukturen und Kommunikationsformen. Die Folgen erörterten Expertinnen und Experten auf dem 10. Bundeskongresses für politische Bildung. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Januar 2006)

Bensberger Gespräche – Europa in der Krise?

Befindet sich Europa in der Krise? Unterscheidet sich die Interessenlage und der Stellenwert des Einsatzes deutscher Soldaten im Ausland deutlich von denen anderer Staaten? Bei den Bensberger Gesprächen wurde im Diskurs mit Referenten aus Deutschland und Europa versucht, Antworten auf diese Fragen zu finden. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Januar 2006)

Forum Lokaljournalismus 2006: Qualität ist das beste Rezept

"Qualität ist das beste Rezept" – keine Frage, der Titel des 14. Forums Lokaljournalismus, organisiert von der bpb in Zusammenarbeit mit der Pforzheimer Zeitung, brachte auf den Punkt, was alle Experten meinen. Aber Qualität in der Zeitung, wie sieht die eigentlich aus? Welche Kriterien und Maßstäbe gibt es? Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (Januar 2006)

"Gleichzeitig in Afrika..."

"Gleichzeitig in Afrika..." präsentierte zeitgenössische afrikanische Kunst in Deutschland und gab Einblick in ihre Produktions- und Rezeptionsbedingungen in Afrika. Im Januar 2006 fand die zweite Etappe des Projekts mit Ausstellungen und einem Symposium in Berlin und Potsdam statt. Weiter...

Aktion

Aktionstage Politische Bildung 2006

Die "Aktionstage politische Bildung" 2006 haben das Ziel, die Vielfalt der Akteure und Aktionen in diesem Bereich zu präsentieren. Es soll gezielt die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das breite und wichtige Angebot politischer Bildung in Deutschland gelenkt werden. Weiter...

 

Event series

Mapping Memories

Mapping Memories is an event series focusing on commemorative culture in Eastern Europe and beyond. Current events include conferences, summer schools and practical workshops. Weiter... 

Fachkonferenz

Konferenz zur Holocaustforschung

Die Internationalen Konferenzen zur Holocaustforschung dienen dem Austausch zwischen wissenschaftlicher Forschung und der Praxis politischer Bildung. Sie entstehen aus einer Kooperation der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und Partnern aus der Wissenschaft. Weiter... 

TiT-Veranstaltungsreihe

Themenzeit im Themenraum

Themenzeiten: Kompakte Informationsmodule und anregende Diskussionen mit männl. und weibl. Experten zu Themen der politischen Bildung. Weiter... 

Veranstaltungsreihe

Checkpoint bpb – Die Montagsgespräche

Alle zwei Monate montags diskutiert der Checkpoint aktuelle Fragestellungen aus Politik, Gesellschaft und Forschung – anspruchsvoll, unterhaltsam und gerne auch kontrovers. Weiter... 

Veranstaltungsreihe

What's up, America? – Perspectives on the United States and Transatlantic Relations

Mehr als die Hälfte der Europäer steht TTIP positiv gegenüber – in Deutschland und zwei weiteren Ländern jedoch ist die Ablehnung innerhalb der Bevölkerung groß. Anhand dieses Fallbeispiels beschäftigt sich die Podiumsdiskussion mit der Frage, wieso wirtschaftliche Fragen auf beiden Seiten des Atlantiks und auch innereuropäisch auf so unterschiedliche Art und Weise diskutiert werden. Weiter... 

Blog zur Fachkonferenz

Medienkompetenz 2014

Zielsetzung der Fachkonferenz Medienkompetenz 2014 ist es, theoretische und praktische Konzepte angesichts aktueller digitaler Umbrüche und vor dem Hintergrund bestehender Modelle der Medienkompetenz zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Weiter... 

bpb-magazin Cover-Bildbpb:magazin

bpb:magazin 2/2015

Die neue Ausgabe des bpb:magazins ist dem Thema Flucht gewidmet. In Reportagen, einem Glossar und Berichten werden zentrale Aspekte der Debatte aufgegriffen. Außerdem bietet das Heft Beiträge zum Arabischen Frühling, dem Thema Mediennutzung und Datensicherheit sowie zahlreiche Hinweise aus bpb-Angebote und eine umfangreiche Backlist. Weiter... 

Coverbild Didaktik der inklusiven politischen BildungSchriftenreihe (Bd. 1617)

Didaktik der inklusiven politischen Bildung

Die Publikation geht der Frage nach, wie durch politische Bildung, inklusiv geplant und gestaltet, die politische Teilhabe aller ermöglicht werden kann. Denn Inklusion ist ein Menschenrecht, eine Aufgabe für alle. Der Fokus liegt auf der Förderung der Politikkompetenz von Menschen mit Lernschwierigkeiten. Weiter... 

Coverbild FlüchtlingeThemenblätter im Unterricht (Nr. 109)

Flüchtlinge

Die öffentliche Diskussion wird derzeit beherrscht von der wachsenden Zahl an Flüchtlingen in Deutschland – und nicht selten auch von Angst. Um Ängsten zu begegnen, braucht es vor allem eins: Information! Woher kommen Flüchtlinge, wohin fliehen sie, und warum? Und was hat das alles mit der Stadt Dublin zu tun? Weiter... 

Bundeskongress Politische Bildung, EröffnungBlog

Bundeskongress Politische Bildung

Mehr als 900 Teilnehmer diskutierten auf dem Bundeskongress Politische Bildung (21.-23.5) über das Zeitalter der Partizipation. Impressionen, Interviews und Artikel zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Blog zum Bundeskongress. Weiter...