Dossierbild Wie wollen wir leben

Wie wollen wir leben?
Zukunftsentwürfe für eine älter werdende Gesellschaft

suche-links1 2 3 4suche-rechts

Inka Philipp am 04.07.2013

Zukunft mitgestalten

Redaktionell empfohlener externer Inhalt "politikorange TV: Zukunft mitgestalten - YouTube" von www.youtube.com.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von www.youtube.com nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden
Durch Visionen können wir die Zukunft mitgestalten - so die Botschaft von David Weigend, Science Slammer und Zukunftsforscher aus #neuland. Mehr Infos unter:

Mehr lesen

Forum Arbeitswelten

Tobias Koch am 04.07.2013

Arbeitswelten der Zukunft

Wie muss die Arbeitswelt der Zukunft aussehen, um den Herausforderungen des demografischen Wandels gerecht zu werden? Diese Frage beschäftigt das Forum "Arbeitswelt".

Mehr lesen

Podium Forum Zukunftsvisionen

Stephan Jaroschek am 04.07.2013

Zukunftsvisionen in Literatur und Film

Im Forum "Science-Fiction" wurde mit den Referenten Dr. Simon Spiegel (Filmwissenschaftler Universität Zürich) und Thomas Le Blanc (Leiter Phantastische Bibliothek Wetzlar) über die verschiedenen Utopien/Dystopien in Literatur und Film gesprochen und deren Auswirkung auf reale Entscheidungsprozesse.

Mehr lesen

Inka Philipp am 04.07.2013

Graphical Recording

Redaktionell empfohlener externer Inhalt "politikorange TV: Graphical Recording - YouTube" von www.youtube.com.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von www.youtube.com nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden
Das Forum "Altersbilder" skizziert - Sophia Halamoda bei der Arbeit auf dem Kongress "Wie wollen wir leben?".

Mehr lesen

Eckart von Hirschhausen empfiehlt, mehr auf die ältere Generation zu hören.

Marie-Theres Böhmann am 04.07.2013

Zeit, die Weisheit wiederzuentdecken

Im Interview mit politikorange sprach Dr. Eckart von Hirschhausen über Wohlbefinden im Alter, die Balance von Glückskonzepten und warum man nicht nur auf seinen Bauch, sondern auch auf seine Großeltern hören sollte.

Mehr lesen

Eindrücke vom Kongress

Tobias Koch am 04.07.2013

Alter - die medizinisch-biologische Sicht

Im Forumsgespräch "Körper" kommen Experten aus der Medizin und Pathobiochemie zusammen. Der Alterungsprozess und dessen physiologischen Folgen stehen im Vordergrund.

Mehr lesen

Finn-Hendrik Lurz am 04.07.2013

Selbsttest Alterssimulationsanzug

Redaktionell empfohlener externer Inhalt "politikorange TV: Selbsttest Alterssimulationsanzug - YouTube" von www.youtube.com.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von www.youtube.com nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden
Einmal in einer anderen Haut zu stecken, hat sich bestimmt schon jeder gewünscht. Positiv muss das nicht immer sein -- plötzlich ist man in einer unangenehmen Hülle gefangen und fühlt sich hilflos. Unsere Redakteurin Jasmin hat das Experiment gewagt.

Mehr lesen

André Nagel am 04.07.2013

Das Bilderrätsel - Teil 2

In unserem Bilderrätsel geht es darum Begriffe zum Thema Altern und demografischer Wandel zu erraten. Viel Spaß dabei. (Antworten bitte im Kommentarbereich)

Welches Wort suchen wir?Welches Wort suchen wir?

Mehr lesen

Karsten Thormaehlen will vor allem eins - Vorurteile über das Leben im Alter abbauen.

Stephan Jaroschek am 04.07.2013

Jahrhundertmensch – Ausstellung mit Tiefencharakter

Eine Fotoausstellung, dessen Models das hunderte Lebensjahr bereits überschritten haben, gibt es zurzeit während des Kongresses in der Naxoshalle zu betrachten. Wer zuerst an schwarzweiße Bilder und Krankenhauskulisse denkt, über Gebrechlichkeit und müde Blicke der Protagonisten, der irrt.

Mehr lesen

vor Ort

Wann wurden Sie 21? Die Videoinstallation zeigt die Erzähler/innen als Hörende ihrer eigenen Lebenserinnerungen und was diese heute in ihnen überraschend auslösen können.

Jasmin Twardawa am 04.07.2013

Der erste Schritt in Richtung Verantwortung

Wissen Sie noch was, Sie in Ihrem 21. Lebensjahr unternommen haben? Wie Sie erwachsen geworden sind und was Sie in dieser Zeit bewegt hat? Während des Kongresses stellt Mats Staub im Mousonturm seine Ausstellung "21 – Erinnerungen ans Erwachsenwerden" vor.

Mehr lesen

suche-links1 2 3 4suche-rechts

Meme Altern

Zufrieden altern ... Feels like this.Zufrieden altern ... Feels like this. Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/

Mehr lesen

Blog-Suche

Publikationen zum Thema

Coverbild Alternde Gesellschaft

Alternde Gesellschaft

Im internationalen Vergleich gehört die deutsche Gesellschaft zu den ältesten. Das Durchschnittsal...

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung

Bis zum Jahrhundertende wird die Erdbevölkerung auf zehn Milliarden ansteigen. In den Industrielän...

Cover bpb:magazin 1/2013

bpb:magazin 1/2013

Alter(n) ist eines der Themen der neuen Ausgabe des bpb:magazins. Außerdem im Heft: Berichte, Inter...

Demografischer Wandel

Demografischer Wandel

Konstant niedrige Geburtenraten und die gestiegene Lebenserwartung haben die Alterszusammensetzung d...

fluter Zukunft

Zukunft

Der aktuelle fluter hat die Dimensionen von Zukunft im Blick: Im Gespräch mit Zukunftsforschern, De...

Ältere: Gesellschaftliches Potential!

Ältere: Gesellschaftliches Potential!

Die Deutschen werden immer älter. Die Folgen für den Sozialstaat sind gravierend. Doch die alternd...

Zum Shop

Redaktionsteam

Die Redakteure von politikorange sind Nachwuchsjournalisten mit ersten Erfahrungen im Medienbereich.

Mehr lesen

Event series

Mapping Memories

Mapping Memories is an event series focusing on commemorative culture in Eastern Europe and beyond. Current events include conferences, summer schools and practical workshops.

Mehr lesen

Fachkonferenz

Konferenz zur Holocaustforschung

Die Internationalen Konferenzen zur Holocaustforschung dienen dem Austausch zwischen wissenschaftlicher Forschung und der Praxis politischer Bildung. Sie entstehen aus einer Kooperation der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und Partnern aus der Wissenschaft.

Mehr lesen

TiT-Veranstaltungsreihe

Themenzeit im Themenraum

Themenzeiten: Kompakte Informationsmodule und anregende Diskussionen mit männl. und weibl. Experten zu Themen der politischen Bildung.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

Checkpoint bpb – Die Montagsgespräche

Alle zwei Monate montags diskutiert der Checkpoint aktuelle Fragestellungen aus Politik, Gesellschaft und Forschung – anspruchsvoll, unterhaltsam und gerne auch kontrovers.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

What's up, America? – Perspectives on the United States and Transatlantic Relations

Mehr als die Hälfte der Europäer steht TTIP positiv gegenüber – in Deutschland und zwei weiteren Ländern jedoch ist die Ablehnung innerhalb der Bevölkerung groß. Anhand dieses Fallbeispiels beschäftigt sich die Podiumsdiskussion mit der Frage, wieso wirtschaftliche Fragen auf beiden Seiten des Atlantiks und auch innereuropäisch auf so unterschiedliche Art und Weise diskutiert werden.

Mehr lesen

Blog zur Fachkonferenz

Medienkompetenz 2014

Zielsetzung der Fachkonferenz Medienkompetenz 2014 ist es, theoretische und praktische Konzepte angesichts aktueller digitaler Umbrüche und vor dem Hintergrund bestehender Modelle der Medienkompetenz zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

Mehr lesen