2"Die politische Kultur ist stark von Polarisierung geprägt"

Zurück zum Artikel
1 von 2
Esra Küçük...
"Ich glaube nicht an die These: Deutschland verändert sich, und dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich die Dinge einspielen." (© Roland Sippel/bpb)