Veranstaltungen: Dokumentation

20.7.2016

Agenda

#NetzOhneHass – Hass im Netz entgegentreten

08. Juli 2016

09:00 – 09:20
Veranstaltungsbeginn und Begrüßung

09:25 – 10:00
Impulsvortrag "Grundprinzipien der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit im Social Web"
(Bettina Dettendorfer, Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein)

10:15 - 12:30
Von der Theorie in die Praxis: Strategien der Gegenrede gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Social Web und Argumentationstraining – Teil I
  • Workshop I: Gegenrede gegen Antisemitismus (Matthias Jakob Becker, AJC Berlin)
  • Workshop II: Gegenrede gegen Islam- und Muslimfeindlichkeit (Götz Nordbruch, ufuq.de)
  • Workshop III: Gegenrede gegen Sexismus und LGBTI-Feindlichkeit (Sanik-Ben Dehler, Lambda Berlin-Brandenburg e.V.)
  • Workshop IV: Gegenrede gegen Rassismus (Keshia Fredua-Mensah, ISD)
12:30 -13:15
Mittagessen

13:20 - 15:30
Von der Theorie in die Praxis: Strategien der Gegenrede gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Social Web und Argumentationstraining – Teil II
  • Workshop I: Gegenrede gegen Antisemitismus (Matthias Jakob Becker, AJC Berlin)
  • Workshop II: Gegenrede gegen Islam- und Muslimfeindlichkeit (Götz Nordbruch, ufuq.de)
  • Workshop III: Gegenrede gegen Sexismus und LGBTI-Feindlichkeit (Sanik-Ben Dehler, Lambda Berlin-Brandenburg e.V.)
  • Workshop IV: Gegenrede gegen Rassismus (Keshia Fredua-Mensah, ISD)
15:30 – 15:45
Kaffeepause

15:45 – 17:15
Projektpräsentation und Networking – "Best Practice Speed Dating"
  • "YouTuber gegen Hass" / Mirko Drotschmann
  • "Datteltäter" / Younes Al-Amayra
  • "Search Racism, Find Truth" / Mareike Geiling
  • "Straßengezwitscher" / Johannes Filous
17:15 - 17:45
Zusammenfassung und Verabschiedung

09. Juli 2016

09:00 – 09:15
Veranstaltungsbeginn und Begrüßung

09:15 – 10:00
Impulsvortrag "Hasspropaganda & Verschwörungsideologien im Netz" (Andre Wolf, Mimikama/ZDDK)

10:00 - 12:20
Von der Theorie in die Praxis: Strategien der Gegenrede gegen Gerüchte und Falschmeldungen, Hasspropaganda und Extremismus im Social Web – Fallanalysen und Fallarbeit
  • Workshop I: Gegenrede gegen Gerüchte und Falschmeldungen (Karolin Schwarz, hoaxmap.org)
  • Workshop II: Gegenrede gegen Verschwörungstheorien (Jan Rathje, Amadeu Antonio Stiftung)
  • Workshop III: Gegenrede gegen rechtsextremistische Hassrede (Christina Dinar, Amadeu Antonio Stiftung / no-nazi.net)
  • Workshop IV: Gegenrede gegen sich religiös begründende Hassrede (Götz Nordbruch, ufuq.de)
12:20 - 13:15
Mittagessen

13:15 - 14:45
Abschlussdiskussion

14:45 – 15:00
Kaffeepause

15:00 - 15:40
Impulsvortrag "How To Social Media?" (Franziska von Kempis, "Besorgte Bürgerin")

15:40 - 17:40
Von der Theorie in die Praxis: "How to Social Media?" (Mesh Collective)

17:40 - 18:00
Zusammenfassung, Feed-Back und Verabschiedung

  • Zurück zur Dokumentation