Blick auf eine Dorfstraße. Zu beiden Seiten stehen zweistöckige Einfamilienhäuser mit bunten Fassaden. Im Bildmittelgrund hängt ein Gaststättenschild mit der Aufschrift "Spaten". Im Bildvordergrund steht links ein grüner Busch. Im Bildhintergrund stehen Autos geparkt am Straßenrand. Am Himmel ziehen dunkle Wolken auf.

21.4.2017

Videointerviews

Hier finden Sie eine Übersicht der Videointerviews mit Teilnehmenden der Fachtagung: Alle Videos finden Sie auch in unserer Mediathek:



Fabian Virchow mit einer Einschätzung zum Phänomen des Rechtsextremismus

Interview mit Fabian Virchow, Professor für Rechtsextremismus an der Hochschule Düsseldorf, über den Begriff des Rechtsextremismus (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Andrea Röpke über die Nationaldemokratische Partei Deutschlands

Interview mit Andrea Röpke, Fachjournalistin zum Thema Rechtsextremismus, zum Thema NPD (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.

Robert Andreasch über die Partei "Der III. Weg"

Interview mit Robert Andreasch, Journalist, über die Partei "Der III. Weg" und die Abgrenzung zur NPD (©bpb)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Anna Spangenberg über den "Brennpunkt" Flüchtlingsheim

Interview mit Anna Spangenberg, Geschäftsführerin des brandenburgischen Aktionsbündnisses gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in Potsdam, über den Brennpunkt Flüchtlingsheim. (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Helmut Kellershohn über die "Neue Rechte"

Interview mit Helmut Kellershohn, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung (DISS), zum Thema "Neue Rechte" (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Ulli Jentsch über analoge Medien der extremen Rechten

Interview mit Ulli Jentsch vom Antifaschistischen Pressearchiv und Bildungszentrum e. V., Berlin (apabiz), zu Rechtsextremismus in analogen Medien (Zeitschriften, Verlage, Bücher) (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Karl Bangard über Schein und Sein des "Germanentums"

Interview mit Karl Banghard, Leiter des archäologischen Freilichtmuseums Oerlinghausen, über die Bedeutung von Religion im Gedankengut von Rechtsextremen (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Judith Goetz über die "Identitäre Bewegung"

Interview mit Judith Goetz, Referentin für politische Bildung in Wien, über die "Identitäre Bewegung" (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Susanne Springborn über Rechtsextremismus im Verein und Ehrenamt

Interview mit Susanne Springborn, Projektmitarbeiterin beim Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" und ehrenamtliche Übungsleiterin, zu Rechtsextremismus im Sportverein oder Ehrenamt (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Andrea Hübler über Betroffene rassistischer Gewalt

Interview mit Andrea Hübler, Politikwissenschaftlerin und Mitarbeiterin in der Beratungsstelle für Betroffene rechtsmotivierter und rassistischer Gewalt in Dresden, zum Thema Betroffenenperspektiven (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Grit Hanneforth über Auftrag und Grenzen polizeilichen Handelns

Interview mit Grit Hanneforth, Geschäftsführerin des Kulturbüro Sachsen e. V., über die Rolle der Polizei in der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Reinhard Neubauer über die "Reichsbürgerbewegung"

Interview mit Reinhard Neubauer, Justitiar der Kreisverwaltung Potsdam-Land, über die Reichsbürgerbewegung (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Gerhard Wetzel über den schwierigen Umgang mit Reichsbürgern

Interview mit Gerhard Wetzel, Staatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Naumburg, zu Reaktion von Behörden gegenüber Reichsbürgern (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Giulia Silberberger über Chemtrails, Illuminaten und die NWO

Interview mit Giulia Silberberger, Gründerin und Geschäftsführerin der Organisation "Der goldene Aluhut", über Verschwörungstheorien, Sekten, Extremismus und ideologischem Missbrauch. (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Hartmut Gutsche über völkische Siedler

Interview mit Hartmut Gutsche, Evangelische Akademie der Nordkirche, Leiter des Regionalzentrums für demokratische Kultur Vorpommern-Rügen, über völkische Siedler und die oft schwierige Beratung in diesem Umfeld (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Richard Stöss über das Wesen des Rechtsextremismus

Interview mit Richard Stöss, Professor für Politikwisschaft an der FU Berlin, über rechtsextreme Organisationen und Einstellungen. (© Bundeszentrale für politische Bildung)

Video-Icon Hier finden Sie das Video in der Mediathek.


Event series

Mapping Memories

Mapping Memories is an event series focusing on commemorative culture in Eastern Europe and beyond. Current events include conferences, summer schools and practical workshops.

Mehr lesen

Fachkonferenz

Konferenz zur Holocaustforschung

Die Internationalen Konferenzen zur Holocaustforschung dienen dem Austausch zwischen wissenschaftlicher Forschung und der Praxis politischer Bildung. Sie entstehen aus einer Kooperation der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und Partnern aus der Wissenschaft.

Mehr lesen

TiT-Veranstaltungsreihe

Themenzeit im Themenraum

Themenzeiten: Kompakte Informationsmodule und anregende Diskussionen mit männl. und weibl. Experten zu Themen der politischen Bildung.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

Checkpoint bpb – Die Montagsgespräche

Alle zwei Monate montags diskutiert der Checkpoint aktuelle Fragestellungen aus Politik, Gesellschaft und Forschung – anspruchsvoll, unterhaltsam und gerne auch kontrovers.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

What's up, America? – Perspectives on the United States and Transatlantic Relations

Mehr als die Hälfte der Europäer steht TTIP positiv gegenüber – in Deutschland und zwei weiteren Ländern jedoch ist die Ablehnung innerhalb der Bevölkerung groß. Anhand dieses Fallbeispiels beschäftigt sich die Podiumsdiskussion mit der Frage, wieso wirtschaftliche Fragen auf beiden Seiten des Atlantiks und auch innereuropäisch auf so unterschiedliche Art und Weise diskutiert werden.

Mehr lesen

Blog zur Fachkonferenz

Medienkompetenz 2014

Zielsetzung der Fachkonferenz Medienkompetenz 2014 ist es, theoretische und praktische Konzepte angesichts aktueller digitaler Umbrüche und vor dem Hintergrund bestehender Modelle der Medienkompetenz zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

Mehr lesen

bpb:magazin 2/2017
bpb:magazin

bpb:magazin 2/2017

"Stadt, Land, Fluss" sind Kategorien, die zentrale politische Themen aufgreifen. Die Reise über Städte, Land und Flüsse in diesem zwölften bpb:magazin führt, wie gewohnt, durch das breit gefächerte Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung.

Mehr lesen