2Weltcafé: "...Maly was?" - Erinnerungsorten nationalsozialistischer Massenmorde in Osteuropa heute begegnen

Zurück zur Bildergalerie
5 von 8
Sabrina Bobowski von der Internationalen Bildungs- und Begegnungsstätte "Johannes Rau" in Minsk und Dr. Aliaksandr Dalhouski von der Geschichtswerkstatt Minsk sprachen über die Gedenkstätte Maly Trostinez und Blagowschtschina.
Sabrina Bobowski von der Internationalen Bildungs- und Begegnungsstätte "Johannes Rau" in Minsk und Dr. Aliaksandr Dalhouski von der Geschichtswerkstatt Minsk sprachen über die Gedenkstätte Maly Trostinez und Blagowschtschina. (© Christian Möller)