Ein ehemaliger polnischer Gefangener des Konzentrationslagers Dachau bezichtigt nach der Befreiung durch amerikanische Truppen am 30. April 1945 einen Bewacher der Misshandlung von Häftlingen.

25.1.2015

Matthias Haß

Matthias HaßMatthias Haß (© Oliver Feist)
Matthias Haß ist Politologe und arbeitet als freiberuflicher Dozent in den Bereichen politische Bildung, Konferenzen und Moderation in Berlin. Seine Dissertation thematisiert die Errichtung und Konzeption zentraler Gedenkstätten zu nationalsozialistischen Gewaltverbrechen in Israel, Deutschland und den USA.




Publikationen zum Thema

Coverbild Der Holocaust

Der Holocaust

Kein historisches Ereignis scheint so präsent und aufgearbeitet wie der Holocaust. Und doch ist das...

Coverbild Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust

Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust

Der Wille zu Expansion und Krieg bestimmte von Beginn an die NS-Herrschaft, es galt neuen "Lebensrau...

Zum Shop

Lexika-Suche