Dossierbild Podium/Vortrag

Die wahre Macht der Datensammler

Big Data (© picture-alliance/dpa)
Unternehmen aus aller Welt bewerten unsere persönlichen Daten, die pausenlos aufgezeichnet werden. Jede Suchanfrage, jedes Posting in sozialen Netzen wird registriert, Smartphone und Fitnessarmband übermitteln Standort und Vitalwerte. Darüber hinaus werden auch Daten analysiert, die bei Arzt, Apotheke, Finanzamt, Arbeitgeber, Bank und beim Einkaufen entstehen.

Wer meint "Ich habe doch nichts zu verbergen" verkennt die Tragweite der Informationen, die sich aus Daten destillieren lassen: Charaktereigenschaften, religiöse und politische Einstellung, sexuelle Orientierung, Intelligenz, Gemütsverfassung, Bildungsniveau, psychopathische Veranlagung und Kreditwürdigkeit. Fehlurteile kommen vor, doch der Rechtsweg ist ausgeschlossen, weil schon die Datenerhebung meist illegal ist.

Markus Morgenroth arbeitete nach seiner Ausbildung zum Informatiker im Silicon Valley und in Europa im Bereich der verhaltensbasierten Datenanalyse. 2013 stieg er aus dem Geschäft aus und schrieb das Buch "Sie kennen dich! Sie haben dich! Sie steuern dich! - Die wahre Macht der Datensammler".

In einem Vortrag mit anschließender Diskussion klärt Morgenroth über die Arbeitsweisen der Datenhändler und das Ausmaß von Überwachung und Datenmissbrauch auf.

Termin

02.05.2017, von 19:00 bis 20:30

Ort

Haus der Bildung
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Veranstalter

VHS Bonn in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung

Anmeldung

Teilnahmegebühr: keine
Der Eintritt ist frei! Bitte melden Sie sich bei der VHS Bonn an. Spontanbesuche sind ebenfalls möglich.
www.vhs-bonn.de
Kursnummer: 1315

Kontakt

Volkshochschule der Bundesstadt Bonn
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Tel + 49 (0)228 7733-55
Fax +49 (0)228 7736-71
vhs@bonn.de

Pressekontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Stabsstelle Kommunikation
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de

 


Veranstaltungskalender

April 2017 / Mai 2017

24 25 26 27 28 29 30
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter? Weiter...