Dossierbild Podium/Vortrag

Podium/ Vortrag

Big Data

02

MAI

Vortrag mit Diskussion

Die wahre Macht der Datensammler
02.05.2017 Bonn

In diesem Vortrag spricht der Informatiker und Autor Markus Morgenroth über die Tragweite des Datensammelns und den Handel mit persönlichen Informationen. Er klärt dabei unter anderem über die Arbeitsweisen der Datenhändler und das Ausmaß von Überwachung und Datenmissbrauch auf. Weiter...

Straße der Menschenrechte in Nürnberg: In jedes Element der Installation ist die Kurzfassung eines der 30 Artikel der UN-Menschenrechtserklärung von 1948 eingraviert.

04

MAI

Kongress

Gemeinsam für gelebte Demokratie - Kongress der Allianz für Weltoffenheit
04.05.2017 Köln

Es gibt zahlreiche Menschen, die sich tagtäglich dafür einsetzen, dass wir in einer gerechten, freien und weltoffenen Gesellschaft leben können. Beim Kongress soll dieses Engagement sichtbar gemacht - und ein Zeichen für die freiheitlich-demokratische Grundordnung gesetzt werden. Weiter...

Train de la Presidentielle 2017

08

MAI

bpb:analyse-frühstück

Analyse-Frühstück nach der französischen Präsidentschaftswahl
08.05.2017 Bonn

In Anbetracht der Erstarkung populistischer Parteien in Europa, ist die Wahl in Frankreich ein wichtiges Ereignis kurz vor der Bundestagswahl in Deutschland im Herbst. Im Rahmen des Analyse-Frühstücks in Bonn beleuchten Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Medien den Ausgang der Wahl in Frankreich und diskutieren, was das für das Land, die deutsch-französischen Beziehungen und Europa bedeutet. Weiter...

Open Data Schriftzug über Weltkarte

10

MAI

Podiumsdiskussion

Open Data - Open Government
10.05.2017 Bonn

"Open Data" bezeichnet Daten, die ohne jedwede Einschränkung zur freien Nutzung zugänglich gemacht werden. Mit ihnen verbinden sich Hoffnungen auf eine effizientere Verwaltung, transparenteres Regierungshandeln und eine informiertere Gesellschaft. Weiter...

Veranstaltung

15

MAI

Checkpoint bpb - die Montagsgespräche

Konturen einer neuen Weltordnung – Deutschlands internationale Verantwortung in Europa und der Welt
15.05.2017 Berlin

Der "Checkpoint bpb EXTRA" widmet sich in Kooperation mit der Universität Bonn vor dem Hintergrund von Brexit, US Wahl als die letzten Ereignisse einer Reihe von Konflikten, Krisen und Kriegen Deutschlands Rolle in der internationalen Sicherheitsarchitektur. Weiter...

Themenzeit

TiT-Veranstaltungsreihe

Themenzeit im Themenraum

Themenzeiten: Kompakte Informationsmodule und anregende Diskussionen mit männl. und weibl. Experten zu Themen der politischen Bildung. Weiter...

Beim Checkpoint bpb wird nicht nur zugehört...

Veranstaltungsreihe

Checkpoint bpb – Die Montagsgespräche

Alle zwei Monate montags diskutiert der Checkpoint aktuelle Fragestellungen aus Politik, Gesellschaft und Forschung – anspruchsvoll, unterhaltsam und gerne auch kontrovers. Weiter...

Veranstaltungsreihe What's up, America?

Veranstaltungsreihe

What's up, America? – Perspectives on the United States and Transatlantic Relations

Mehr als die Hälfte der Europäer steht TTIP positiv gegenüber – in Deutschland und zwei weiteren Ländern jedoch ist die Ablehnung innerhalb der Bevölkerung groß. Anhand dieses Fallbeispiels beschäftigt sich die Podiumsdiskussion mit der Frage, wieso wirtschaftliche Fragen auf beiden Seiten des Atlantiks und auch innereuropäisch auf so unterschiedliche Art und Weise diskutiert werden. Weiter...

Veranstaltungsreihe What's up, America?

Discussion series

What's up, America? – Perspectives on the United States and Transatlantic Relations

At one time, the United States of America was the model for the West, and, so it appeared, even for the entire world. Today, however, critical voices are growing louder, even in the U.S. itself. The new discussion series from the German Federal Agency for Civic Education – the Bundeszentrale für politische Bildung/bpb – will examine both sides of America’s image and the enduring fascination that the country still exerts, as well as analyze current problems and external perspectives. Weiter...

Der Messestand der bpb.

23

MÄR

Veranstaltungsprogramm

Die bpb auf der Leipziger Buchmesse
23.-26.03.2017 Leipzig

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb präsentiert ihre Angebote vom 23. bis 26. März auf der Leipziger Buchmesse. Sie finden die bpb auf der Messe in Halle 2, Stand D101. Im Programm der Messe und im Rahmen des parallel stattfindenden größten Lesefest Europas "Leipzig liest" bietet die bpb zahlreiche Veranstaltungen an Weiter...

 

Veranstaltungskalender

April 2017 / Mai 2017

24 25 26 27 28 29 30
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter? Weiter...