Veranstaltungssaal mit Mikrofon im Vordergrund

HUMARITHM

Eine immersive Theater-Performance zur Feier des 70-jährigen Jubiläums des Grundgesetzes oder Immersives Theater für alle (echten) jungen Menschen zwischen 15 und 21 Jahren und Schulklassen ab Jahrgangsstufe 9.

Das Poster zur HUMARITHMDas Poster zur HUMARITHM (© Humarithm)
HUMARITHM ist ein theatrales Bildungsangebot zur Auseinandersetzung mit dem Grundgesetz. Erklärtes Ziel der Produktion ist es, Artikel 1 "Die Würde des Menschen ist unantastbar" für Schüler und Schülerinnen ab Jahrgangsstufe 9 nicht nur verständlich, sondern auch erfahrbar zu machen. So werden alle Teilnehmenden dazu eingeladen, an dieser Erzählung mitzuwirken: Das Publikum wird zu Protagonistinnen und Protagonisten, die gemeinsam über den Fortgang des Stücks bestimmen. Hautnah. Unmittelbar. Überraschend. Lebendig. Und jedes Mal einmalig.

HUMARITHM erzählt die Geschichte der Künstlichen Intelligenz HUMA, die zu Bewusstsein gelangt - und in der Folge alles haben möchte: Gefühle. Wissen. Körper. Würde. Macht. Als selbst-lernende "Mensch-Maschine" ist sie darauf angewiesen, dass die Teilnehmenden sie mit "Trainingsdaten" füttern; erst dann kann HUMA zu echter Perfektion gelangen.

Doch was, wenn sie so schlau wird, dass sie selbst ihre klügsten Meister austricksen kann? Wie verantwortlich gehen wir mit den technologischen Errungenschaften um, die wir im Turbotempo erfinden? Und was geschieht mit unserer Würde, wenn wir anderen "Wesen" gestatten, über uns zu verfügen?

HUMARITHM ist eine Produktion von HeartWire in Kooperation mit MESH Collective. Das Projekt findet im Rahmen einer Initiative zum Thema Würde im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung und der Robert Bosch Stiftung statt.

Der Flyer als PDF-Icon PDF-Download (6,74 MB).

Termin

21.05.2019 bis 19.06.2019

Ort

NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

Für

Menschen zwischen 15 und 21 Jahren sowie Schulklassen aller Schulformen ab Jahrgangsstufe 9

Veranstalter

HUMARITHM ist eine Produktion von HeartWire in Kooperation mit MESH Collective. Das Projekt findet im Rahmen einer Initiative zum Thema Würde im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung und der Robert Bosch Stiftung statt.

Anmeldung

Teilnahmegebühr: kostenlos
Bitte melden Sie sich mit maximal 30 teilnehmenden Schülern/Schülerinnen an.

Anmeldung bei

Anmeldung unter diesem Link: https://humarithm.eventbrite.de
Anna Mauersberger
anna@heartwire.org
Tel 0157 580 71 969

Kontakt

HUMARITHM ist eine Produktion von HeartWire in Kooperation mit MESH Colletive. Das Projekt findet im Rahmen einer Initiative zum Thema Würde im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung und der Robert Bosch Stiftung statt.

Heartwire
Anna Mauersberger
anna@heartwire.org
Tel 0157 580 71 969

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb
Arne Busse
Fachbereich Zielgruppenspezifische Angebote
Adenauerallee 86
D-53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99 515-571
Fax +49 (0)228 99 515-131
arne.busse@bpb.de
www.bpb.de

Bürgerservice der bpb

Sie haben Fragen? Treten Sie mit unserem Bürgerservice in Kontakt:
Tel +49 (0)228 99515-0
Fax +49 (0)228 99515-113
E-Mail info@bpb.de
Twitter @frag_die_bpb

Pressekontakt

Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Pressestelle.



Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

April 2019 / Mai 2019

22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
Zurück Weiter
Mitmischen: Neue Partizipationsformen Neu
Themenblätter im Unterricht (Nr. 66)

Mitmischen: Neue Partizipationsformen

Politik setzt in demokratischen Systemen immer die Teilhabe der Bürger voraus. Welche Formen kann diese Teilhabe oder Partizipation annehmen?

Mehr lesen

Der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung beginnt jährlich mit dem neuen Schuljahr und endet für alle am 1. Dezember. Mehr hier...

Mehr lesen auf schuelerwettbewerb.de