Ausstellung "Bilder im Kopf"

21.6.2016

Vergangene Standorte

Abgestempelt – Judenfeindliche Postkarten

Hier gastierte die Wanderausstellung "Abgestempelt – Judenfeindliche Postkarten":



Kobern-Gondorf

02.02.2018 bis 11.03.2018
RS+ und FOS Untermosel
Obermarkstr. 56
56330 Kobern-Gondorf

Bruchköbel

12.12.2017 bis 31.01.2018
Artrium der Stadt Bruchköbel
Innerer Ring 1c
63486 Bruchköbel

Hanau

31.10.2017 bis 10.12.2017
Lindenauschule
Rue de Conflans 4
63457 Hanau

Laatzen

18.09.2017 bis 29.10.2017
Albert-Einstein-Schule
Wülferoderstraße 46
30880 Laatzen

Helmstedt

03.08.2017 bis 14.09.2017
Gymnasium Julianum
Goethestr. 1a
38350 Helmstedt

Laupheim

19.6. bis 30.7.2017
Laupheimer Museum zur Geschichte von Christen und Juden
Claus-Graf-Stauffenberg-Straße 15
88471 Laupheim

Rinteln

03.05. bis 13.06.2017
Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Rinteln
Klosterstr. 17
31737 Rinteln

Soltau

08.03. bis 27.04.2017
Oberschule Soltau
Winsener Str. 55
29614 Soltau

Dortmund

03.02. bis 05.03.2017
Dortmunder U
Leonie-Reygers-Terasse
44137 Dortmund

Köln

09.01. bis 30.01.2017
Rathaus Köln
Rathausplatz 2
50667 Köln

Aachen

12.11. bis 06.01.2017
Volkshochschule Aachen
Peterstraße 21-25
52062 Aachen

Gummersbach

24.10. bis 21.11.2016
Kreishaus des Oberbergischen Kreises
Moltkestraße 42
51643 Gummersbach

Nohfelden

05.09. bis 07.10.2016
Gemeinschaftschule Nohfelden-Türkismühle/Nonnweiler-Primstal
Trierer Str. 23
66625 Nohfelden

Lüdenscheid

14.07. bis 04.09.2016
Rathaus Lüdenscheid
Rathausplatz 2
58407 Lüdenscheid


Dossier

Antisemitismus

Antisemitismus ist eine antimoderne Weltanschauung, die in der Existenz der Juden die Ursache aller Probleme der heutigen Welt sieht. Das Dossier beleuchtet Geschichte und Gegenwart der Judenfeindschaft und hilft, sie zu entlarven.

Mehr lesen

Begleitmaterialien für Lehrerinnen und Lehrer