Ausstellung "Bilder im Kopf"

22.1.2018

Vergangene Standorte

Frieden machen – Eine Ausstellung über zivile Friedensarbeit

Hier gastierte die Wanderausstellung "Frieden machen":


Reutlingen

19.09. bis 09.10.2018
Theodor-Heuss-Schule
Schulstraße 35
72764 Reutlingen


Barsinghausen

23.08.2018 bis 16.09.2018
Goetheschule KGS
Goethestraße 29
30890 Barsinghausen


Aschaffenburg

15.06.2018 bis 13.07.2018
Schönberg-Mittelschule Aschaffenburg
Wilhelmstraße 62
63741 Aschaffenburg


Saarbrücken

29.05.2018 bis 12.06.2018
Deutsch-Französisches Gymnasium Saarbrücken
Halbergstraße 112
66121 Saarbrücken


Münster

12.04.2018 bis 25.05.2018
Friedensschule
Gesamtschule des Bistums Münster
Echelmeyerstraße 19
48163 Münster


Magdeburg

23.02.2018 bis 8.04.2018
Berufsbildende Schule „Dr. Otto Schlein“
Alt Westerhüsen 51-52
39122 Magdeburg


Berlin

12.02.2018 bis 19.02.2018
Evangelische Schule Berlin Zentrum
Wallstraße 32
10179 Berlin


Leipzig

14.12.2017 bis 16.12.2017
Humboldtschule
Gymnasium der Stadt Leipzig
Möbiusstraße 8
04317 Leipzig


Publikation zum Thema

Falter/Aktuell Nr. 8

Frieden machen

Welche zivilen Möglichkeiten gibt es, Frieden zu machen? Was ist Frieden überhaupt? Und (wie) kann ich selbst "Frieden machen"? Der neue Falter Aktuell geht mit diesen und anderen Fragen auf verschiedene Akteure, Bausteine und Herausforderungen der zivilen Konfliktlösung ein.Weiter...

Zum Shop

Uli Jäger

Frieden

"Der Gegenstand und das Ziel der Politik ist der Friede." So definierte der Politikwissenschaftler Dolf Sternberger 1961 den Begriff des Politischen. Was aber macht Frieden aus? Reicht die Abwesenheit von Krieg? Wie lässt er sich herstellen und sichern? Die Friedenspädagogik hat sich diese zentralen Fragen menschlichen Zusammenlebens zur Aufgabe gemacht. Ist Frieden "nur" Thema politischer Bildung oder auch ihr Ziel?

Mehr lesen

Eine Taube mit Helm und Olivenzweig im Schnabel wässert einen Olivenbaum mit einer Pistole.
Veranstaltungsdokumentation (Februar 2018)

Frieden machen - Wie geht das?

Am 12. Februar lud die Bundeszentrale für politische Bildung zur Podiumsdiskussion "Frieden machen - Wie geht das?" ein. Mit der Veranstaltung wurde die Ausstellung "Frieden machen" eröffnet.

Mehr lesen