re:publica 2012 in Berlin.

Kongress/ Tagung

Die jüdische Gemeinde in Warschau zählt 360.000 Mitglieder – es ist die größte Europas. Fortan müssen die Menschen im Ghetto leben. (© Bundesarchiv, Bild 183-L14404 Foto: Theil / Oktober 1940)

Internationale Konferenz

5. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung

Die Konferenz möchte zum Austausch zwischen wissenschaftlicher Forschung und Praxis politischer Bildung beitragen. Zunächst präsentieren internationale Experten den aktuellen Stand wissenschaftlicher Diskurse über die unmittelbaren Nachkriegsjahre. Am zweiten Konferenztag laden eine Reihe von Praxisforen dazu ein, Anschlüsse an heutige Lebenswelten herzustellen und die wissenschaftlichen Befunde für die Vermittlungsarbeit politischer Bildung zu diskutieren. Weiter...

Boykottaktion gegen jüdische Geschäfte am 1. April 1933. Die Herrschaft der Nationalsozialisten bedeutet für die deutschen Juden von Anfang an eine antisemitische  Politik der Diskriminierung und Verdrängung.

Blog

4. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung

Die 4. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung widmet sich dem Fokus "Volksgemeinschaft – Ausgrenzungsgemeinschaft. Die Radikalisierung Deutschlands ab 1933". Wir begleiten die Konferenz auf unserem Blog: Weiter...

Familie im Kino mit 3-D Brillen

Blog zum Kongress

Wie wollen wir leben?
Zukunftsentwürfe für eine älter werdende Gesellschaft

"Wie wollen wir leben?" lautet die zentrale Frage des Kongresses, der sich mit den Potenzialen der älter werdenden Gesellschaft und den Entwürfen für ein Deutschland von morgen beschäftigt. Weiter...

Logo Fachkonferenz Medienkompetenz 2014

Blog zur Fachkonferenz (26. - 28.3.2014)

Medienkompetenz 2014

Zielsetzung der Fachkonferenz Medienkompetenz 2014 ist es, theoretische und praktische Konzepte angesichts aktueller digitaler Umbrüche und vor dem Hintergrund bestehender Modelle der Medienkompetenz zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Weiter...

Die jüdische Gemeinde in Warschau zählt 360.000 Mitglieder – es ist die größte Europas. Fortan müssen die Menschen im Ghetto leben. (© Bundesarchiv, Bild 183-L14404 Foto: Theil / Oktober 1940)

25

JAN

Conference

5th International Conference on Holocaust Research
25.-27.01.2015 Berlin

The conference aims to contribute to exchange between scientific research and practical civic education. To start with, international experts will present the current status of scientific discourse for the years immediately after the war. On the second day of the conference in a number of practical forums attendees will be invited to forge links to lifeworlds today and to discuss the scientific findings for the work of civic education. Weiter...

Die jüdische Gemeinde in Warschau zählt 360.000 Mitglieder – es ist die größte Europas. Fortan müssen die Menschen im Ghetto leben. (© Bundesarchiv, Bild 183-L14404 Foto: Theil / Oktober 1940)

25

JAN

Internationale Konferenz

5. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung
25.-27.01.2015 Berlin

Die Konferenz möchte zum Austausch zwischen wissenschaftlicher Forschung und Praxis politischer Bildung beitragen. Zunächst präsentieren internationale Experten den aktuellen Stand wissenschaftlicher Diskurse über die unmittelbaren Nachkriegsjahre. Am zweiten Konferenztag laden eine Reihe von Praxisforen dazu ein, Anschlüsse an heutige Lebenswelten herzustellen und die wissenschaftlichen Befunde für die Vermittlungsarbeit politischer Bildung zu diskutieren. Weiter...

Mann mit EU-Flagge rennt im Europaparlament in Brüssel die Treppe hoch.

26

JAN

Tagung

13. Bensberger Gespräche 2015
26.-28.01.2015 Hamburg

Europa ist wirtschaftlich und politisch zusammengewachsen. Im europäischen Einigungsprozess bleiben zahlreiche Politikfelder zu bearbeiten. Auf der Tagung soll "das größte Friedensprojekt der Geschichte" in zahlreichen Facetten diskutiert werden. Weiter...

Qualifiziert Handeln

29

JAN

Tagung

Qualifiziert handeln – Flüchtlinge im Gemeinwesen
29.-30.01.2015 Berlin

Wie lässt sich in Deutschland eine freundliche Aufnahme und Beheimatung von Flüchtlingen gestalten? Die Tagung lädt zum Austausch und zur Entwicklung gemeinsamer Ideen ein. Weiter...

Entgrenzter Rechtsextremismus?

09

FEB

Fachtagung

Entgrenzter Rechtsextremismus?
09.-10.02.2015 München

Rechtsextremismus ist in Europa und Übersee zu einem steten Thema geworden. Entwicklungen, Unterschiede und Gemeinsamkeiten werden auf der internationalen Fachtagung ausgeleuchtet und mögliche Gegenstrategien vorgestellt und diskutiert. Weiter...

Demonstrators react after clashes with riot police officers during a protest in Barcelona, Friday, May 27, 2011. Truncheon-wielding police in Barcelona have clashed with protesters at a makeshift camp that is one of dozens erected in Spain to protest high unemployment and other woes. Officers in riot gear were accompanying workers tasked with cleaning up the nearly two-week old camp at Plaza de Catalunya and police used force when protesters would not evacuate the camp temporarily as requested. (ddp images/AP Photo/Emilio Morenatti)

09

FEB

Fachtagung

Politische Partizipation als Ziel der Politischen Bildung
09.-10.02.2015 Heppenheim

Die Anregung zur politischen Partizipation ist ein erklärtes Ziel politischer Bildung. Welche Rolle aber spielt politisches Handeln in der Praxis politischer Bildung? Weiter...

Planspiel im Bundestag

04

MÄR

Fachtagung

Planspiele in der Politischen Bildung – Der EU auf der Spur
04.-06.03.2015 Aurich

Die Fachtagung dient dem fachdidaktischen und interdisziplinären Austausch über die Planspielmethode und dem Kennenlernen von Planspielen zu europapolitischen Themen für die schulische und außerschulische politische Bildung. Weiter...

Turnschuhe

09

MÄR

Fachforum

Fachforum Europa 2015 – Europa vermitteln heute: einfach.neu.anders!?
09.-10.03.2015 Dresden

Das Fachforum Europa bietet eine Plattform für Fachkräfte der europabezogenen Jugendbildung aus der formalen und nicht formalen Bildung, aus Politik und Forschung und will inhaltliche und methodische Anstöße geben, wie man Europa heute an Jugendliche und zusammen mit ihnen vermitteln und thematisieren kann. Weiter...

Beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend.

Blog

13. Bundeskongress Politische Bildung –
Ungleichheiten in der Demokratie

Vor dem Gesetz sind alle Bürgerinnen und Bürger gleich. Das ist eine der wichtigsten Grundlagen der Demokratie. Auch gibt es Regelungen, die für Chancengerechtigkeit und Schutz vor Diskriminierung sorgen sollen, wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz oder die unterschiedlichen Gleichstellungsgesetze auf Länderebene. Trotzdem wird in Politik, Medien und Wissenschaft zunehmend darüber diskutiert, inwiefern auf nationaler, aber auch auf europäischer und globaler Ebene die Klüfte zwischen den Menschen größer werden und sich Ungleichheiten verschärfen und welche Konsequenzen daraus zu ziehen sind. Weiter...

"Opa war in Ordnung" – Erinnerungspolitik der extremen Rechten

07

MAI

Tagung

"Opa war in Ordnung" – Erinnerungspolitik der extremen Rechten
07.-08.05.2015 Köln

Die Vielzahl extrem rechter Gegenerzählungen war und ist dabei immer eine Herausforderung für die historisch-politische Bildungsarbeit. Diese sowie mögliche Entgegnungsstrategie werden im Rahmen der Tagung diskutiert. Weiter...

Logo des Jugendkongresses "Zukunft denken – Zukunft gestalten"

Jugendkongress 2013

Zukunft denken. Zukunft gestalten

Vom 2. bis 4. November 2013 fand am malerischen Werbellinsee der Jugendkongress "Zukunft denken. Zukunft gestalten" statt. 250 Jugendliche trafen sich und diskutierten, was sie sich von der Zukunft wünschen, und erleben, was die Welt von heute ausmacht. Weiter...

 

Veranstaltungskalender

Dezember 2014 / Januar 2015

15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18

Veranstaltungssuche

Shop

bpb.de/shop

Bestellen Sie hier Ihre Wunschpublikationen der bpb: Von den "Informationen zur politischen Bildung" über die Schriftenreihe bis zu unseren DVDs und vielen weiteren informativen Angeboten für ein breites Spektrum an Zielgruppen. Weiter...