14. Bundeskongress politische Bildung 2019

30.10.2018

Einreichen von Workshop-Vorschlägen

Der Aufruf ist leider beendet. Auch dieses Mal haben zahlreiche Organisationen sowie Akteurinnen und Akteure der politischen Bildung Workshop-Vorschläge eingereicht. Wir werten diese nun aus und werden demnächst die auf dem Bundeskongress 2019 stattfindenden Workshops veröffentlichen.

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre rege Beteiligung!



Bis zum 30. November 2018 bestand die Gelegenheit, Vorschläge für Workshops während des "14. Bundeskongress politische Bildung 2019" einzureichen.

Die Workshops sollten 90 Minuten dauern und von maximal zwei Personen betreut werden. Reise- und Übernachtungskosten werden übernommen.

Die Veranstalter hat die eingehenden Vorschläge gesammelt und wird gemeinsam eine Auswahl treffen, welche Workshops auf dem Bundeskongress stattfinden sollen.

Die Auswahlkriterien sind durch das Ziel bestimmt, ein vielfältiges und abwechslungsreiches Workshop-Programm zu entwickeln. Es werden möglichst viele Themen und Formate von verschiedenen Anbietern ausgewählt werden. Voraussetzung ist, dass die Workshops in Zusammenhang mit dem Kongressthema "Emotionen in Politik und Gesellschaft" stehen und den fachlichen Standards der politischen Bildung entsprechen.


Veranstaltungskalender

Dezember 2018 / Januar 2019

10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
Zurück Weiter

Veranstaltungssuche

Shop

bpb.de/shop

Bestellen Sie hier Ihre Wunschpublikationen der bpb: Von den "Informationen zur politischen Bildung" über die Schriftenreihe bis zu unseren DVDs und vielen weiteren informativen Angeboten für ein breites Spektrum an Zielgruppen.

Mehr lesen