Lightpainting zur Fachtagung Medienkompetenz

25.3.2014

Swenja Wütscher

Swenja WütscherSwenja Wütscher
Studium der Erziehungswissenschaft (Diplom) mit Schwerpunkt Medienpädagogik an der Universität Bielefeld und Trier sowie der Deakin University

Seit 2013 Volontariat bei der medienpädagogischen Zeitschrift merz | medien + erziehung sowie im kopaed Verlag

Schwerpunkte: Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen, Radioprojekte


Blogeinträge:

Swenja Wütscher am 04.04.2014

Rückblick auf #meko2014 – in einem Roadmovie

Thementische, Arbeitsgruppen, Plenum – fast 100 Personen aus Medienarbeit und Pädagogik, Forschung und Politik, Schule und Erwachsenenbildung, Jugendarbeit und Sozialer Arbeit und vielen anderen Bereichen diskutierten in Tutzing am Starnberger See intensiv zu Konzepten der Medienkompetenz ... waren dabei aber selbstverständlich auch selbst medial aktiv! Weiter...

Swenja Wütscher am 27.03.2014

Roadmovie #meko2014

Ein ereignisreicher zweiter Tag der #meko2014 liegt hinter uns. Wir haben die Stimmung des Tages in einem kurzen Roadmovie eingefangen. Weiter...

AG Medienkompetenz zwischen Kindheit und Jugend

Swenja Wütscher am 27.03.2014

AG Medienkompetenz zwischen Kindheit und Jugend

"Zu alt für den Spielplatz, zu jung für Facebook" – Medienkompetenz und die Zielgruppe der Zehn- bis 14-Jährigen mit Kathrin Demmler, Klaus Lutz, Maren Würfel und AG-Teilnehmenden. Weiter...

Thementisch Jugendmedienschutz

Swenja Wütscher am 26.03.2014

Ergebnisse zum Thementisch: Jugendmedienschutz

Wie gehen wir mit problematischer Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen um? Brauchen wir mehr Selbstschutz durch Förderung von Medienkompetenz, oder doch effektivere Fremdbewahrung durch technische Filter? Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die Ergebnisse des Thementisches und Stimmen von Teilnehmenden. Weiter...

Thementisch Inklusion

Swenja Wütscher am 26.03.2014

Ergebnisse zum Thementisch: Inklusion

Welche Chancen bieten digitale Medien bei den Inklusionsbemühungen in der schulischen und außerschulischen Bildung? Hier finden Sie eine kurze Zusmmenfassung der Ergebnisse des Thementisches und Stimmen von Teilnehmenden. Weiter...

Thementisch Jugendkulturen

Swenja Wütscher am 26.03.2014

Ergebnisse zum Thementisch: Jugendkulturen

Wie unterscheiden sich Jugendkulturen damals und heute? Und vor allem: Welche Rolle spielt dabei die (digitale) Mediennutzung von YouTube & Co.? Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die Ergebnisse des Thementisches und Stimmen von Teilnehmenden. Weiter...

Thementisch Außerschulische Bildung

Swenja Wütscher am 26.03.2014

Ergebnisse zum Thementisch: Außerschulische Bildung

Wie unterscheiden sich medienpädagogische Ansätze in der schulischen und außerschulischen Bildung? Und was können beide voneinander lernen? Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse des Thementisches und Stimmen von Teilnehmenden. Weiter...

Startschuss für #meko2014

Swenja Wütscher am 26.03.2014

Startschuss für #meko2014

Die #meko2014 ist gestartet. Hier im Blog können Sie sich über Thesen, Themen und Teilnehmer informieren. Weiter...



Über die Konferenz und Veranstalter

Die Konferenz wird veranstaltet vom JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung bpb und der Akademie für politische Bildung in Tutzing.

Mehr lesen

Postersession zur #meko2014

Redaktionell empfohlener externer Inhalt von prezi.com.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von prezi.com nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden

Medienpädagogisch Aktive aus ganz Deutschland stellen ihre Projekt und Ansätze für die Medienarbeit mit Kindern, Jugendlichen oder verschiedenen Generationen vor.

Mehr lesen

Wir doku­men­tie­ren eine Exper­tise für die Bun­des­zen­trale für poli­ti­sche Bil­dung, erstellt von Ulrike Wag­ner, Peter Ger­li­cher und Niels Brüg­gen vom JFF – Insti­tut für Medi­en­päd­ago­gik in For­schung und Pra­xis, Mün­chen im Okto­ber 2011. Die Exper­tise ist in vol­ler Länge (45 Sei­ten) und als Kurz­fas­sung (5 Sei­ten) als pdf-Datei ver­füg­bar und im fol­gen­den als Kurz­fas­sung dokumentiert.

Mehr lesen auf apb-tutzing.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Eltern, Gamer und Pädagogen sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de

Publikationen zum Thema

perlen_im_netz_cover.jpg

Perlen im Netz

Hier finden Sie eine Übersicht gut gelungener Internetseiten für Fächer von Politik bis Kunst. ...

Coverbild Faszination Computerspiele

Computerspiele

Die Broschüre bietet eine Einführung und Orientierungs- wissen zu Computerspielen.

Zum Shop