Dossierbild Podium/Vortrag

22.1.2018

What’s up, America? Ein Jahr Donald Trump - Eine Zwischenbilanz

Podiumsdiskussion am 18. Januar 2018 in Berlin

Am 18. Januar 201 lud die Bundeszentrale für politische Bildung zu der nächsten Veranstaltung der Reihe "What’s up, America?" in Berlin ein. Nach dem ersten Präsidentschaftsjahr Donald Trumps zogen wir Zwischenbilanz und sprachen darüber, welche seiner Wahlversprechen Donald Trump bislang erfolgreich umgesetzt hat.

Im Rosengarten des Weißen Hauses gibt Präsident Donald Trump am 1. Juni 2017 bekannt, dass die USA aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen werden.Im Rosengarten des Weißen Hauses gibt Präsident Donald Trump am 1. Juni 2017 bekannt, dass die USA aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen werden. (© picture-alliance, newscom)

Bei seiner Inauguration zum 45. Präsidenten der USA versprach Donald Trump am 20. Januar 2017 ein Präsident für alle Amerikaner zu sein. Es gelte die Spaltung in verschiedene politische Lager zu überwinden und als geeintes Volk zusammen zu kommen. Der Slogan "Make America great again" wurde zur Trumpschen Handlungsmaxime, zu einem Grundsatz, der für sämtliche seiner Entscheidungen und Äußerungen nach wie vor maßgeblich ist. Die Abschaffung von Obamacare, die Reformation des Steuerwesens, der Bau einer Mauer zu Mexiko, die Reduzierung der Zuwanderung, der Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen – dies waren nur einige Ankündigungen, mit denen Trump seine Ziele in die Tat umsetzen wollte.

Nach dem ersten Präsidentschaftsjahr zogen wir in der Reihe "What's up, America"? am 18. Januar 2018 Zwischenbilanz und sprachen darüber, welche seiner Wahlversprechen Donald Trump bislang erfolgreich umgesetzt hat. Thema waren auch die stillen Veränderungen im Justizsystem, in der Umwelt- und Einwanderungsgesetzgebung und im Wirtschaftssektor der USA. Ein weiterer Fokus lag auf den transatlantischen Beziehungen, insbesondere dem deutsch-amerikanischen Verhältnis.

Über Trumps erstes Präsidentschaftsjahr und dessen Auswirkungen diskutierten:

Prof. Dr. Jackson Janes, seit 1994 Präsident des American Institute for Contemporary German Studies (AICGS) der Johns Hopkins University in Washington, D.C. Für sein Engagement zur Verbesserung der amerikanisch-deutschen Beziehung wurde ihm 2005 das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Carolyn J. Lukensmeyer, Direktorin des National Institute for Civil Discourse an der University of Arizona, einer Organisation, die sich dafür einsetzt, politische Dysfunktion und Unfähigkeit im politischen System der USA zu reduzieren.

Eine Präsentation zum Vortrag von Carolyn J. Lukensmeyer finden Sie PDF-Icon hier.

Die Veranstaltung wird von Dr. Melinda Crane (Deutsche Welle) und Dr. Christoph von Marschall (Tagesspiegel) moderiert.



Der Audiomitschnitt zum Nachhören (Teil 1 ):
(© 2018 Bundeszentrale für politische Bildung)

Der Audiomitschnitt zum Nachhören (Teil 2 ):
(© 2018 Bundeszentrale für politische Bildung)

Der Audiomitschnitt zum Nachhören (Teil 3 ):
(© 2018 Bundeszentrale für politische Bildung)

Termin

18.01.2018, 19 - 21 Uhr

Ort

Tagungswerk (Jerusalemkirche)
Lindenstr. 85
10969 Berlin

Veranstalter

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Kontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Milena Mushak
milena.mushak@bpb.bund.de

Pressekontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Stabsstelle Kommunikation
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Dossier

USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika: Vorbild für die einen, Feindbild für die anderen. Kaum eine andere Nation vermag es, die Gemüter so intensiv zu vereinen oder zu spalten. Die USA, das Land der Superlative und Extreme, in einem Dossier.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Coverbild On The Run

On The Run

Im Kampf gegen grassierende Drogen- und Bandenkriminalität setzen die USA zumeist auf ein kompromis...

Coverbild Transatlantische Beziehungen

Transatlantische Beziehungen

Entwickelt sich TTIP zum Stresstest der transatlantischen Beziehungen? Und hat nicht bereits die NSA...

Coverbild Politisches System der USA

Politisches System der USA

Wie funktioniert das politische System der USA, und wie mächtig ist der US-Präsident wirklich? Aus...

izpb USA Cover

USA - Geschichte, Wirtschaft, Gesellschaft

Größte Wirtschaftsmacht und einzige Supermacht zu Beginn des neuen Jahrtausends: So wird häufig d...

USA

USA

Drei Jahre nach dem Amtsantritt Obamas erscheint die US-amerikanische Gesellschaft gespalten wie sel...

USA

USA

Insbesondere in Europa wurde der Wahlsieg Barack Obamas offen bejubelt. Doch inzwischen hat sich das...

11. September

11. September

Treten nach dem 11. September 2001 Vorurteile und Gefühle an die Stelle von Fakten und Vernunft? Di...

Die Ära Obama - Cover

Die Ära Obama

Hoffnungsträger, Shootingstar, erster Afroamerikaner im Präsidentenamt der Vereinigten Staaten: Vo...

fluter_usa_cover

Wo soll´s denn hingehen? - Das USA-Heft

Die USA faszinieren Millionen Menschen: Ihr Freiheitsmythos ist lebendig, die Vielfalt der Kulturen ...

wasgeht_americanway_300.jpg

Gossip-Girl oder Burger-King? Das Heft zum American Way of Life

Lebst du den "American Way of Life"? Finde es heraus in der neuen Ausgabe von "Was geht?". ...

Zum Shop

At one time, the United States of America was the model for the West, and, so it appeared, even for the entire world. Today, however, critical voices are growing louder, even in the U.S. itself. The new discussion series from the German Federal Agency for Civic Education – the Bundeszentrale für politische Bildung/bpb – will examine both sides of America’s image and the enduring fascination that the country still exerts, as well as analyze current problems and external perspectives.

Mehr lesen

US-Präsidentschaftswahl 2016

Wie funktioniert die Präsidentschaftswahl in den USA? Der Videoclip erklärt in wenigen Minuten das vom deutschen Wahlsystem deutlich unterscheidbare US-Präsidentschaftswahlsystem in leichter und verständlicher Form.

Jetzt ansehen

Explained: U.S. presidential election 2016

In 2016, it's once again time for the U.S. to elect it's president. Just like every four years the question arises again whether there's a democrat or republican moving into the White House. But how exactly does the election work in the U.S.? To explain this it's not enough to simply look at a single election day. It's the entire election year that's important...

Jetzt ansehen

At one time, the United States of America was the model for the West, and, so it appeared, even for the entire world. Today, however, critical voices are growing louder, even in the U.S. itself. The new discussion series from the German Federal Agency for Civic Education – the Bundeszentrale für politische Bildung/bpb – will examine both sides of America’s image and the enduring fascination that the country still exerts, as well as analyze current problems and external perspectives.

Mehr lesen