Workshop auf der re:publica 2012.

Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke

Logo Eltern/Pädagogen ONLINE

PDF-Icon Informationen für Eltern und pädagogisch Tätige
PDF-Icon Informationen für interessierte Institutionen

Praxisorientierte Veranstaltung für Erziehende und Lehrende

Vor allem für Kinder und Jugendliche sind Soziale Netzwerke die zentralen Kommunikationsmedien. Sie durchdringen ihren und häufig auch unseren Alltag. "Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke" gibt Antworten, welche Möglichkeiten Soziale Netzwerke bieten, was an ihnen fasziniert und geht auf Risiken ein. Eltern/Pädagogen ONLINE ermöglicht, an einfach zu bedienenden Tablets mit Facebook zu experimentieren und auszuprobieren, wie wir selbstbestimmt mit unseren persönlichen Daten umgehen können.

Orientierungswissen über soziale Netzwerke und praktische Erfahrungen am Tablet

Soziale Netzwerke bieten die Möglichkeit, sich selbst (kreativ) darzustellen, soziale Kontakte zu knüpfen und zu festigen sowie Fragen im Freundeskreis und mit der Öffentlichkeit zu diskutieren. Sie haben im Rahmen der Identitätsfindung besondere Bedeutung. Alleine Facebook zählt über eine Milliarde Mitglieder und ist zudem über das Smartphone zum ständigen Begleiter geworden, vor allem der jüngeren Generation.

Die Veranstaltung unterstützt Eltern und Erziehende dabei, Orientierungswissen über Soziale Netzwerke zu erwerben und möchte so Gespräche zwischen den Generationen erleichtern und zu Diskussionen anregen über Fragen wie:
  • "Was sollte man im Internet und in Sozialen Netzwerken von sich preisgeben und was nicht?"
  • "Was kann man tun, um auf Gefahren wie Datenmissbrauch und Überwachung zu reagieren?"
  • "Was bedeutet der gesellschaftliche Wandel der Kommunikationswege für unsere Gesellschaft?"
Hinweise

Um aktiv teilzunehmen und auszuprobieren, ist ein eigener Facebook-Account erforderlich. Deswegen richtet sich die Veranstaltung vorwiegend an Eltern und pädagogisch Tätige, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung einen Facebook-Account haben.

"Eltern/Pädagogen ONLINE" gibt keine Empfehlung für ein Soziales Netzwerk ab. Wir raten jedoch, Datenschutzhinweise zu beachten. Hinweise, was man bei der Einrichtung und der Löschung eines Facebook-Accounts beachten sollten, finden Sie u.a. auf den Seiten von klicksafe.de: In der Veranstaltung benötigen die Teilnehmenden ihre Zugangsdaten für ihren Facebook-Account.

Veranstalter


Die Veranstalter von Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke sind die Bundeszentrale für politische Bildung, das »ComputerProjekt Köln e.V.« und die »Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung e.V.«

Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke bei Ihnen vor Ort


Für interessierte Institutionen (Schulen, außerschulische Bildungseinrichtungen, Jugendfreizeiteinrichtungen u.ä.) besteht die Möglichkeit, die Veranstaltung in den eigenen Räumen durchzuführen. Die Partner von Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke führen die Veranstaltung kostenlos durch; die Gewinnung der Teilnehmenden übernimmt die Institution vor Ort. Für den Transport der Tablet Computer ist eine Kostenpauschale in Höhe von 50,- € zu zahlen. Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage (Kontakt s.u.).

Anfragen interessierter Institutionen nehmen wir gerne entgegen.

Kontakt


Bundeszentrale für politische Bildung
Wolfram Hilpert
Fachbereich Zielgruppenspezifische Angebote
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-232
eltern-paedagogen.online@bpb.de

Pressekontakt


Bundeszentrale für politische Bildung
Stabsstelle Kommunikation
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de

Erwachsene in einem Workshop arbeiten an einem Tablet.

01

JUN

Workshop

Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke
01.06.2016 Dresden

Die Veranstaltung unterstützt Eltern und Erziehende dabei, Orientierungswissen über Soziale Netzwerke zu erwerben und möchte so Gespräche zwischen den Generationen erleichtern und zu Diskussionen anregen. Weiter...

Erwachsene in einem Workshop arbeiten an einem Tablet.

07

JUN

Workshop

Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke
07.06.2016 Siegburg

Die Veranstaltung unterstützt Eltern und Erziehende dabei, Orientierungswissen über Soziale Netzwerke zu erwerben und möchte so Gespräche zwischen den Generationen erleichtern und zu Diskussionen anregen. Weiter...

Erwachsene in einem Workshop arbeiten an einem Tablet.

27

JUN

Workshop

Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke
27.06.2016 Dinslaken

Die Veranstaltung unterstützt Eltern und Erziehende dabei, Orientierungswissen über Soziale Netzwerke zu erwerben und möchte so Gespräche zwischen den Generationen erleichtern und zu Diskussionen anregen. Weiter...

 
Einfach Facebook

Einfach Facebook - Leitfaden in einfacher Sprache

Facebook ist das größte soziale Netzwerk der Welt: Es hat weltweit etwa 1,5 Milliarden Mitglieder. In Deutschland ist jede/r Dritte angemeldet. Über soziale Netzwerke wie Facebook können Sie mit Freunden und Bekannten Kontakt halten und an ihrem Leben teilhaben. Dieser online-Leitfaden erklärt wie Sie eigene Interessen, Erlebnisse und Gedanken in Schrift, Bildern und Videos austauschen und persönliche Informationen gleichzeitig schützen. Weiter... 

Veranstaltungskalender

Mai 2016 / Juli 2016

30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
fluter.de: Internetfluter.de

Thema: Internet

Unser Leben ist durch vernetzte Kommunikation geprägt und ohne Internet geht fast gar nichts mehr. Überall und jederzeit tauschen wir in Zehnteln von Sekunden Daten und Ressourcen, Gedanken und Gefühle aus. Internet ist Alltag. So sehr, dass wir vergessen, das Offensichtliche zu fragen: Was genau ist das und wem wird es in Zukunft gehören? Weiter... 

LokaljournalistenprogrammPresse

Lokaljournalisten-
programm

Alles, was die Politikberichterstattung in den lokalen Medien (Tageszeitung, lokaler Hörfunk) fördert, dient der politischen Bildung. Mit einem breit gefächerten Angebot an Veranstaltungen und Publikationen bietet die bpb deshalb Weiterbildung und Service für Journalistinnen und Journalisten. Weiter... 

Online-Angebot

spielbar.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Eltern, Gamer und Pädagogen sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen. Weiter... 

http://www.kinofenster.de

Kinofenster

Onlineportal für Filmbildung der Bundeszentrale für politische Bildung und der Vision Kino gGmbH Weiter... 

zum Fragebogen >

Ihre Meinung ist uns wichtig


Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.