30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Workshop auf der re:publica 2012.

WIR UND DIE ANDEREN ?! – Verbände im Feld des Interkulturellen Lernens

Transferakademie

Zusammenhalt durch Teilhabe-LogoZusammenhalt durch Teilhabe-Logo (© ZDT)

Traditionelle Verbände und Vereine wie Feuerwehr, Sport, THW oder auch Hilfsorganisationen insbesondere im ländlichen Raum stehen vor der Herausforderung sich interkulturell stärker zu öffnen und alle in Deutschland lebenden Menschen in ihre Verbandsarbeit einzubeziehen, denn nach wie vor bedeutet das Engagement in gemeinnützigen Verbänden und Vereinen Teilhabe am Gemeinwesen und an unserer Gesellschaft. Gleichzeitig werden neue Engagierte in den Verbandsstrukturen gebraucht, da gerade in strukturschwachen Regionen, die besonders von Abwanderung und dem demographischen Wandel betroffen sind, viele dieser Organisationen Nachwuchssorgen haben.

Im Programmbereich Modellprojekte des Bundesprogramms "Zusammenhalt durch Teilhabe" (Z:T) wurden seit Mitte 2016 Träger der politischen Bildung gefördert, die gemeinsam mit jeweils einem Verband einen intensiven Prozess des gegenseitigen interkulturellen Lernens gestartet haben. Zum Abschluss dieser Förderperiode lädt die Regiestelle Z:T zu einem Fachaustausch sowie Wissenstransfer über die dabei gesammelten Erfahrungen und erzielten Ergebnisse ein.

Das Programm zur Veranstaltung als PDF-Icon PDF-Download.

Termin

02.12.2019 bis 04.12.2019

Ort

Gustav Stresemann Institut
Klosterweg 4
29549 Bad Bevensen

Für

Engagierte in Vereinen und Verbänden, Multiplikator/-innen der politischen Bildung

Veranstalter

bpb, Regiestelle Zusammenhalt durch Teilhabe

Anmeldung

Teilnahmegebühr: keine
Unterkunft/Verpflegung werden durch die Veranstalterin übernommen; Fahrtkosten können bei Förderprojekten über das Projektbudget abgerechnet werden oder sind selbst zu tragen.

Kontakt

Dr. Alexander Mewes
Friedrichstraße 50
10117 Berlin
030-254 504 407
regiestelle@bpb.de

Pressekontakt

Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Pressestelle.



Veranstaltungskalender

November 2019 / Dezember 2019

11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
Zurück Weiter

Documentation

Mapping Memories

Mapping Memories is an event series focusing on commemorative culture in Eastern Europe and beyond. Current events include conferences, summer schools and practical workshops.

Mehr lesen

Big Data ist Realität und Big Data wird unser Leben verändern. Über Big Data wachsen Medienbildung und politische Bildung untrennbar zusammen. Diese Website liefert Material für die Bildungsarbeit: Mit exemplarischen Thesen und herausragenden Vertreter_innen dieser Disziplinen, Einführungen, Definitionen, Bild- und Tondokumenten und vor allem Handreichungen für die Praxis.

Mehr lesen

Alles, was die Politikberichterstattung in den lokalen Medien (Tageszeitung) fördert, dient der politischen Bildung. Mit einem breit gefächerten Angebot an Veranstaltungen und Publikationen bietet die bpb deshalb Weiterbildung und Service für Journalistinnen und Journalisten.

Mehr lesen

spielbar.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de