Teaser NEU Abschluss 1

Rumänien

Asociatia pentru Educatie Politica (Verein für Politische Bildung)

Der Verein für Politische Bildung /Asociatia pentru Educatie Politica wurde 2012 gegründet mit dem Ziel, das politische Bewusstsein der einzelnen Bürger bezüglich ihrer Rolle als selbstständige und ausschlaggebende Akteure der Demokratie und der Zivilgesellschaft zu stärken. Der Verein hat zum Beispiel zwei Wahlbeteiligungs-Kampagnen und eine Sommerschule für Politische Bildung für Schüler zwischen 16 und 18 Jahren organisiert.

Mehr lesen auf educatiepolitica.ro

Civicus Rumânia

Der Verein Civicus România will bürgerschaftliche Initiativen und die Einbeziehung der Zivilgesellschaft in das öffentliche, sozio-ökonomische und kulturelle Leben fördern. Die Ziele des Vereins sind: Die Menschenrechte und individuellen Freiheiten zu verteidigen, Rechte und Interessen der Jugendlichen zu einem lokalen, nationalen und internationalen Niveau beizubringen, Jugendliche in zivilgesellschaftliche Aktionen einzubinden, die europäischen Werte zu fördern, die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen NGOs zu erleichtern, die internationale Mobilität der Jugendlichen und den interkulturellen Austausch zu fördern, Organisation von Kulturveranstaltungen, die Freiwilligenarbeit und den Austausch von Freiwilligenarbeit zu fördern etc.

Mehr lesen auf civicus.org

Consiliul Național pentru Studierea Arhivelor Securității – C.N.S.A.S. (Nationaler Rat für das Studium der Staatsarchive der Sicherheit)

Der Nationale Rat für das Studium der Staatsarchive wurde 1999 gesetzlich begründet und dient zur Aufarbeitung der Akten/Dossiers der bis 1900 existierenden "Securitate" (politische Polizei in Rumänien zwischen 1949-1990). Die Institution ist vergleichbar mit der Behörde des Beauftragten für die Stasi-Unterlagen in Deutschland. Im Jahr 2006 wurden sämtliche Akten (rund 1,6 Millionen) an die CNSAS übergeben.

Mehr lesen auf cnsas.ro

Deutsches Kulturzentrum Klausenburg

Seit 1994 steht das Deutsche Kulturzentrum Klausenburg für den lebendigen Dialog zwischen Deutschland und Rumänien. Mit modernen Sprachkursen, einer reichhaltigen Bibliothek und einem hochwertigen Kulturprogramm zeigen wir ein authentisches Bild des modernen Deutschland und fördern die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern.

Mehr lesen auf kulturzentrum-klausenburg.ro

Gutenberg- Deutschsprachiger Studentenverein

Gutenberg – Deutschsprachiger Studentenverein widmet sich der Bewahrung, Förderung und Weiterentwicklung der deutschen Sprach- und Kulturtradition in Rumänien. Die Zielgruppe des Vereins sind vor allem deutschsprachige Jugendliche. Für sie hat der Verein schon eine Reihe von Projekten organisiert, wie Deutsche Kulturtage, einen Jugendtheaterworkshop, ein Kurzfilmfest etc.

Mehr lesen auf educatiepolitica.ro

LiderJust

LiderJust ist das Alumni-Netzwerk des Leaders for Justice Programms, gefördert von der Konrad Adenauer-Stiftung in Bukarest. Die gemeinnützige Organisation ist parteilos und regierungsunabhängig. Sie setzt sich für den Schutz der Menschenrechte als Grundlage der Demokratie und des Rechtsstaats ein. Da die Mitglieder des Vereins Juristen sind, liegt der Hauptfokus im Justizbereich. Die Aktivitäten von LiderJust zielen nicht direkt auf die höheren Ebenen des Systems, sondern zunächst auf die Beamten und die Bürger. Sie vermitteln bestimmte Werte wie Integrität, Transparenz, Rechtsmäßigkeit oder Bürgerbeteiligung. LiderJust veranstaltet Workshops, Praktika, Konferenzen und aktive Diskussionen, z.B. mit wichtigen Vertretern der Bürgergesellschaft.

Mehr lesen auf liderjust.ro

Stiftung "Reconciliation in South East Europe"-Healing of Memories

Die Arbeit der Stiftung “Reconciliation in South East Europe” (RSEE) orientiert sich am Geist der Charta Oecumenica. Der europäische ökumenische Dialog mit dem Ziel der Überwindung von Missverständnissen und Vorurteilen zwischen Mehrheits- und Minderheits-Kirchen und Religionen, die über Jahrhunderte insbesondere in kulturellen Grenzregionen zwischen West- und Ost-Europa entstanden sind. Die Stiftung verantwortet Prozesse “Healing of Memories” (HoM) in Südost-Europa als einer Grenzregion zwischen historischem West-Rom und Ost-Rom – aber auch zur weithin unbekannten Kulturregion im äußeren Südosteuropa mit orientalischem Christentum und der Begegnung mit dem Islam seit fast tausend Jahren. Sie beschäftigt sich mit der Aufarbeitung der Rolle der Kirchen in der Gesellschaft zur Zeit des Kommunismus und in der Geschichte Schwerpunkte der Stiftungsarbeit sind die Organisation von Fortbildungen, von lokalen Seminaren, Konferenzen und Workshops und internationalen Veranstaltungen.

Mehr lesen auf healingofmemories.ro

Societatea Studenţilor Europenişti, Cluj-Napoca/Gesellschaft der Europäischen Studenten

Diese Organisation wurde 1995 gegründet und möchte die europäischen Ideen und Werte durch ihre Projekte und Aktionen verbreiten. Ein Projekt der Organisation ist Europa verstehen. Das Ziel dieses Projektes ist die Präsentation der EU-Institutionen in rumänischen Schulen. Neben den zahlreichen Projekten spielen Gruppenarbeit und Professionalisierung eine wichtige Rolle .

Mehr lesen auf sse.ro

NECE
Netzwerke

NECE

NECE is an initiative for networking citizenship education in Europe.The initiative´s chief goal is to promote the Europeanisation of citizenship education, and to contribute to the creation of a European general public.

Mehr lesen

Aus drei mach eins! Kannten Sie bisher das Publikations-
verzeichnis, den Veranstaltungs-
kalender und den Flyer für die Studienreisen, so bietet das bpb:magazin den Service dieser drei Publikationen und viele weitere interessante Informationen nun aus einer Hand.

Mehr lesen

Mit einem vielfältigen Workshop- und Veranstaltungsangebot wollen die YEPs junge Menschen für das Thema Europa sensibilisieren. In dieser Dokumentation erhalten Sie einen Einblick in die Aktivitäten des Netzwerks im Jahr 2013.

Mehr lesen

Wer macht Was in Europa? Was ist die Europäische Union? Mit vielen Aufgaben, Quizfragen und Diskussionsideen im Wissensmagazin können Jugendliche sich das Thema Europa erschließen.

Mehr lesen