NECE

6.3.2007

Workshop: Confusing Conversation (only in German)

Über die Schwierigkeit in einer Fremdsprache über politische Bildung zu sprechen

Der Diskurs über Theorie und Praxis politischer Bildung wird heute nicht mehr ausschließlich innerhalb der Landesgrenzen geführt. Der Austausch mit Institutionen aus anderen europäischen Staaten bringt neue Ideen und Kooperationsmöglichkeiten.

Der Diskurs über Theorie und Praxis politischer Bildung wird heute nicht mehr ausschließlich innerhalb der Landesgrenzen geführt. Der Austausch mit Institutionen aus anderen europäischen Staaten bringt neue Ideen und Kooperationsmöglichkeiten und ist unabdingbare Voraussetzung für die Entstehung von "European Citizenship". Der transnationale Diskurs wird durch Sprach- und Übersetzungsprobleme erschwert. Was versteht man in Deutschland, England oder Polen unter politischer Bildung und welcher Begriff trifft das dahinter liegende Konzept in einer Fremdsprache am besten?

Die Bundeszentrale für politische Bildung und das österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hatten dazu vom 15. bis 18. Februar 2007 rund 20 politische Bildnerinnen und Bildner aus Theorie und Praxis, Sprachwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sowie Politik- und Sozialwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler zu einem Workshop nach Schloss Hofen am Bodensee eingeladen. Ziel des Workshops war es, in einem ersten Schritt die formalen und inhatlichen Grundlagen für ein (zunächst) deutsch-englisches Glossar für Begriffe aus den Bereichen Citizenship Education, Menschenrechtsbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung zu erarbeiten. Mit der Einrichtung eines virtuellen Redaktionsteams wird die Arbeit an Begriffen und Definitionen der politischen Bildung fortgesetzt. Die Ergebnisse werden auf einem Folge-Workshop im Herbst vorgestellt.

Vom 4.-6. Oktober 2007 fand dazu der zweite Teil des Workshops statt.

PDF-Icon Programme
PDF-Icon Biographies
PDF-Icon List of Participants


Newsbox

NECE Newsletter 03/2019
http://nece.lab-concepts.de/newsletter/NL_0319.html

Useful information ahead of the EU elections on nece.eu
Going to the polls can make a difference, as Brexit and other electoral shocks have shown. Elections do matter! Read more about it here.

Interview with Sarah de Lange
Our new Advisory Board member, Sarah de Lange, introduces herself to NECE. Read the interview here.

NECE Conference 2018: Brave new Worlds?! The Future of Democracy and Citizenship Education
6 - 9 September 2018, Marseille (France)
Conference documentation available here.

Lorenzo Marsili on the parliamentary elections in Italy
NECE asked Lorenzo Marsili in what way the results of the parliamentary elections in Italy fit in Europe’s current political landscape. Read the comment here.

bpb statement to the Public consultation on EU funds in the area of values and mobility
The consultation took place as part of the preparations for the Multiannual Financial Framework which will define and shape the EU Budget after 2020. Click here for the PDF-Icon statement and the PDF-Icon questionnaire.

DARE (Democracy and Human Rights Education in Europe) Mini-conference on Populism and Democratic Resilience
14 June 2018 in Nafplio, Greece
Find out more

25th EUROCLIO Annual Conference and Professional Training and Development Course: Mediterranean Dialogue
April 21-26 2018 in Marseille
Find out more

Eurydice Brief: Citizenship Education at School in Europe – 2017
In an age where the importance of citizenship education is becoming apparent to deal with the current threats to fundamental European values, many countries are implementing changes in their national policies. Read more here

NAME CHANGE: “Hard to Reach” Focus Group now “All-in network” - Your chance to get involved!
Labelling learners as “Hard to Reach” immediately suggests that the problem lies with the learner rather than the educational system.
Find out more

MAPPING TRANSITION IN EASTERN EUROPE: Experience of Change after the End of Communism, edited by Louisa Slavkova
Click here for the publication

Civic Education in Eastern Europe - bpb publishes collection of essays as free e-book
The publication is available in English and Russian language.