Dossierbild teamGLOBAL

Aktivitäten

In dieser Rubrik findet sich eine Auswahl von Netzwerkaktivitäten seit 2005-2012.

Foto DD

Tagung

Didaktik - Dialog: Partizipation

Klimawandel, die Erhaltung der biologischen Artenvielfalt, die Regulierung von Finanzmärkten, Internetsicherheit, ... – viele Herausforderungen unserer Zeit machen die Grenzen unserer Systeme der nationalstaatlich verfassten, repräsentativen Demokratie deutlich. Entsprechend haben sich viele Entscheidungsprozesse in den letzten Jahrzehnten auf Handlungsebenen verlagert, die oberhalb des Staates liegen, z.B. im Zuge der Europäischen Integration oder im Rahmen von internationalen Abkommen und Organisationen. Damit gewinnt die Frage an Bedeutung, wie hier (demokratische) Beteiligung gestärkt werden kann. Weiter...

Foto des AWS

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Zukunft der Arbeit

Für den teamGLOBAL Ausbildungsworkshop im März 2012 hatten sich die Mitglieder des Netzwerks das Thema „Zukunft der Arbeit“ gewünscht. Damit hat sich teamGLOBAL ein neues Themenfeld erschlossen, das gleichzeitig einige Schnittstellen zu bestehenden Themenschwerpunkten wie z.B. Identität, Migration und Global Governance aufweist. Das Thema „Zukunft der Arbeit“ bietet interessante Auffahrten, um spannende, niedrigschwellige Workshopangebote für junge Menschen zu entwickeln. Weiter...

gruppenbild

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Globales Bewusstsein

Wir sind so vernetzt wie noch nie zuvor. Wir skypen mit unseren Freunden im Ausland. Wir schreiben E-Mails mit Arbeitskollegen, die über den ganzen Globus verteilt leben. Aber was bedeutet das für unser globales Bewusstsein? Nehme ich die Welt anders war? Oder sehe ich nicht auch in einer globalisierten Welt alles durch meine westliche Brille? Und inwiefern spielt globales Bewusstsein in meinem Alltag eine Rolle, wenn ich in einem Textildiscounter Kleidung kaufe? Fragen, die teamGLOBAL auf seinem ersten Wochenendseminar 2012 zu beantworten versuchte. Weiter...

Veranstaltungsdokumentation (November 2011)

Didaktik-Dialog: Zukunft ist jetzt!

Was ist nachhaltige Entwicklung, und wie können wir sie in unser tägliches Denken und Handeln einbringen? Eine Begegnung von politischer und kultureller Bildung kann für diese Frage innovative und kreative Lösungen anbieten, die bei der Tagung vorgestellt, diskutiert und ausprobiert wurden. Weiter...

collage_AW_Dresden_800.jpg

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Nachhaltigkeit als kulturelle Herausforderung

Um als Gesellschaft nachhaltiger zu werden, ist ein Wandel erforderlich, der auch auf der kulturellen Ebene ansetzt. Welche Bedeutung kommt der politischen und der kulturellen Bildung zu, um diesen Wandel zu unterstützen? Wie lässt sich eine Verknüpfung von politischer Bildung, kultureller Bildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) für teamGLOBAL umsetzen? Weiter...

collage_Geld_800.jpg

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Geld

Das internationale Währungssystem durchlebt turbulente Zeiten. Wir stellten im Rahmen dieses Workshops grundlegende Fragen nach der Zukunft des monetären Miteinanders in einer globalisierten Welt und entwickelten und erprobten Methodenbausteine, wie sich dieses komplexe Thema auch für jüngere Zielgruppen auf eine spannende Weise vermitteln lässt. Weiter...

collage_ws_datenmeer.jpg

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Leben im Datenmeer

Die Workshopangebote von teamGLOBAL über das Leben im Datenmeer stoßen bei jungen Menschen auf großes Interesse. Im Rahmen des Ausbildungsworkshops haben wir diesen Themenschwerpunkt weiter vertieft und gemeinsam über neue Ideen und methodische Zugänge nachgedacht, um für die Potentiale und die Risiken des Internets zu sensibilisieren. Weiter...

biodiv2.jpg

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Biodiversität

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2010 zum "Internationalen Jahr der Biodiversität" ausgerufen. Was ist eigentlich genau Biodiversität und warum ist sie wichtig? Wo liegen die sog. Hotspots der Biologischen Vielfalt? Was sind Ursachen für den beschleunigten Verlust an Biodiversität und was kann man dagegen tun? Diesen und weiteren Fragen gingen wir im Rahmen dieses Ausbildungsworkshops nach. Weiter...

dd_la_collage

Tagung

Didaktik - Dialog: Lateinamerika

"Lateinamerika" ist 2010 einer der Jahresschwerpunkte der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb sowie das Schwerpunktthema des diesjährigen teamGLOBAL Jugendkongresses. Der Didaktik-Dialog will zu einer Reflexion unterschiedlicher Zugänge jenseits der üblichen Stereotype von Caipirinha, Fußball, Andenromantik, Drogenkartellen und Che Guevara anregen. Weiter...

Dokumentation - teamGLOBAL Jugendkongress 2010

Globalisierung gestalten!

Beim teamGLOBAL Jugendkongress 2010 vom 31.10.-2.11. setzten sich rund 200 Jugendliche im Alter von 16 bis 23 Jahren in spannenden, abwechslungsreichen Workshops mit Herausforderungen der Globalisierung auseinander. Hier geht's zur ausführlichen Dokumentation u.a. mit Raps, Radiobeiträgen und einem Film zum Jugendkongress! Weiter...

ts_dd_szenarien2.jpg

Tagung

Didaktik - Dialog: Arbeiten mit Szenarien

Landkarten dienen der Orientierung im Raum. Sie erleichtern es uns, sich auch in unbekanntem Terrain zu bewegen, Wegstrecken abzuschätzen – und unser Ziel zu finden. Szenarien sind Karten für die Zukunft. Im Rahmen des Didaktik-Dialogs am 21. Mai wollen wir einen bunten "Methodenkoffer" und Variationsmöglichkeiten rund um die Arbeit mit Szenarien vor- und zur Diskussion stellen. Die einzelnen Bausteine haben sich in den Angeboten des Netzwerks teamGLOBAL über die letzten Jahre bewährt und können individuell auf den jeweiligen Kontext zugeschnitten werden. Weiter...

gottsdorf_collage 315x315.jpg

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

7 Mrd. + X

Die Entwicklung des Bevölkerungswachstums steht für eine beispiellose Erfolgsgeschichte der Menschheit und ist zugleich eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. In den nächsten Jahren werden wir die Marke von 7 Mrd. überschreiten. Wie werden sieben, acht, neun oder sogar noch mehr Mrd. Menschen auf der Erde zusammenleben? Weiter...

collage_ESS_800.jpg

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Essen, Surfen, Shoppen...

Bei diesem Workshop standen die unmittelbaren Erfahrungen der Teilnehmenden mit Globalisierungsprozessen im Vordergrund. Es ging darum, Globalisierung in unserem Alltag sichtbar zu machen und mit einem gestärkten Bewusstsein, wo uns überall Globalisierung "begegnet", zu einer fairen und nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Weiter...

tG-Ausbildungsworkshop "Bruttoinlandsglück"

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Bruttoinlandsglück - Wirtschaft neu denken

Nicht erst seit kurzem stellen viele (junge) Menschen die Zukunftsfähigkeit unseres Wirtschaftssystems infrage. Der Workshop vermittelte den Teilnehmenden ein Grundverständnis von den Ursachen der aktuellen Krise und dem Umgang mit der Krise und ihren Auswirkungen. Gleichzeitig ging es um die Frage, wie Wirtschaft(en) in Zukunft gestaltet werden kann, um zu einer längerfristig orientierten nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Weiter...

tG Didaktik Dialog Systemisches Denken

Tagung

Didaktik - Dialog: Systemisches Denken

Ob Klimawandel, Wirtschaftskrise oder Schulreform, die meisten Herausforderungen unserer Zeit zeichnen sich durch ein hohes Maß an dynamischer Komplexität aus. Der Begriff Globalisierung steht exemplarisch für die zunehmende Bedeutung von interdependenten Beziehungsmustern, die sich nicht (mehr) mit einer einfachen Ursache-Wirkung-Perspektive bzw. mit statischen "‚Schnappschüssen" einer Problemsituation verstehen und gestalten lassen. Im Rahmen der Didaktik-Tagung luden wir zu einem Gedankenaustausch darüber ein, wie in spannenden Angeboten für junge Menschen und mit spielerischen Methoden die Fähigkeit zum systemischen Denken gestärkt werden kann. Weiter...

"Was ging?" – teamGLOBAL-Aktivitätenbericht

Im Juni 2008 startete der neue Projektzyklus des Netzwerks teamGLOBAL der Bundeszentrale für politische Bildung. Dieser Bericht gibt einen Überblick über die wichtigsten Aktivitäten von teamGLOBAL im Zeitraum Juni 2008 bis Mai 2009. Die Struktur des Berichts orientiert sich an den wichtigsten Elementen des Projekts zu denen die Ausbildungsworkshops, die Teamer/innen-Einsätze, der Didaktik-Dialog, der Webauftritt sowie der elektronische Newsletter gehören. Er bietet einen Überblick zu den einzelnen Aktivitäten und ermöglichen gleichzeitig eine „Gesamtzusammenschau“ des Projekts. Weiter...

Collage Ausbildungsworkshop Migration

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Ich bin dann mal da...

Rund 200 Millionen Menschen leben derzeit in einem anderen Staat als ihrem Geburtsland. Diese Gruppe hat jedoch einen erheblichen Anteil an der Globalisierung von Ideen und Werten. Sie sind auf die eine oder andere Weise die Agenten des Wandels und der Vernetzung. Wir haben uns in diesem Workshop mit verschiedenen Aspekten und Perspektiven grenzüberschreitender Migration und Integration beschäftigt und eine Reihe von Methodenbausteinen ausprobiert, die zu einer aktiven und facettenreichen Beschäftigung mit dem Thema einladen. Weiter...

Didaktik-Dialog Zukunft lernen

Tagung

Didaktik - Dialog: Zukunft Lernen

Globale Herausforderungen wie die Wirtschaftskrise, schwindende Ressourcen und der Klimawandel erfordern ein längerfristiges Denken – und Handeln. Nicht zuletzt fehlt es auch an Leitbildern, welche Zukunft wir anstreben. Was kann politische Bildung hierzu beitragen? Im Fokus des Didaktik-Dialogs "Zukunft lernen" stand die Szenario-Methode, als ein wichtiger Ansatz, um das Denken in größeren Zeiträumen zu fördern und Zukunft als eine spannende Gestaltungsaufgabe zu begreifen sowie Wege aufzuzeigen, wie sich zukunftsgerichtete und systemische Lernprozesse erfolgreich umsetzen lassen. Außerdem wurden im Rahmen der Veranstaltung weitere Beispielprojekte mit dem Ziel, den Begriff ‚"Nachhaltigkeit" mit Leben zu füllen, vorgestellt und diskutiert. Weiter...

Jugendparlament "Schule der Zukunft"

Tagung

Jugendparlament "Schule der Zukunft"

Wie müssen sich die Strukturen unseres Bildungssystems verändern? Welche Fähigkeiten sollten vermittelt werden, um wirklich auf das Leben vorzubereiten? Wie lässt sich Unterricht als motivierendes und gemeinschaftliches Lernerlebnis gestalten? Was können Politik, Schulleitungen, Lehrer/innen, Eltern und Schüler/innen verändern, um Schule "besser zu machen"? Weiter...

Dokumentation Migration und Integration in Europa

Tagung

Migration und Integration in Europa

Im Rahmen des Jugendkongresses "Europa bleib am Ball" der Young EU Professionals (YEPs) gestaltete teamGLOBAL einen Workshop zum Thema "Migration" und moderierte eine Diskussionsrunde zum Thema "Integration". Weiter...

Dokumentation Ausbildungsworkshop  "Ich bin eine seltsame Schleife"

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

"Ich bin eine seltsame Schleife" – Globalisierung und Identität

Die neuen und zunehmenden Möglichkeiten des Austauschs im Zuge der Globalisierung haben auch Auswirkungen darauf, wie sich unser Bewusstsein entwickelt und was wir als unsere Identität wahrnehmen. Es ging unter anderem darum, wie sich junge Menschen unter den Bedingungen fließender Übergänge und unüberschaubar anmutender Wahlmöglichkeiten ein "Selbst" bewahren und fortentwickeln können... Weiter...

Doku Bad Urach Collage

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

"Ein neues Haus für die Globalisierung"

20 junge Teamer/innen erprobten im Rahmen des Ausbildungs-Workshops verschiedene spielerische, niedrigschwellige Bausteine, die für die Dilemmata im Umgang mit unseren Globalen Gütern sensibilisieren. Inhaltlich ging es darum, die Basiskoordinaten der gegenwärtigen Organisationen und Entscheidungsstrukturen in den Internationalen Beziehungen zu vermitteln und aktuelle Reformvorschläge vor- und zur Diskussion zu stellen. Gleichzeitig wurde auch der Blick nach vorne geworfen: Wie sollte der Grundriss des Hauses aussehen, in dem die Welt(risiko)gesellschaft morgen lebt? Weiter...

Collage Didaktik-Dialog - Peer Group Learning

Tagung

Didaktik - Dialog: Peer Group Learning

In der politischen Bildung gibt es zahlreiche Peer Learning Projekte/Netzwerke. Leitfragen für den Didaktik-Dialog waren: Welche Perspektiven bietet der Ansatz des Peer Group Learning, Globalisierung "zu lernen"? Welche Erfahrungen wurden in anderen Themenfeldern und Bereichen gewonnen? Und welche Chancen und Hindernisse bietet er speziell für Zielgruppen mit einem besonderen Förderbedarf? Weiter...

Collage AW Märkte&Vertrauen

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Märkte und Vertrauen

Angesichts der voranschreitenden ökonomischen Verflechtung im Zuge der Globalisierung nimmt der Bedarf an funktionierenden Vertrauensbeziehungen zu. Zahlreiche Umfragen zeigen jedoch, dass das Vertrauen der Menschen in die demokratisch verfasste Marktwirtschaft in den letzten Jahren deutlich abgenommen hat. Wir wollten mit diesem Workshop eine sehr grundlegende Fragestellung angehen: Wie kann Vertrauen in einer global verflochtenen Weltwirtschaft aufgebaut und bewahrt werden? Weiter...

AW-Globalisierung essen1

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Globalisierung essen

Die Globalisierung ist in aller Munde und für uns ist es Alltag, Nahrungsmittel aus allen Ecken der Welt auf dem Teller zu haben. Das Thema ‚Globalisierung essen‘ bot eine lebensbezogene Auffahrt zu einer Vielzahl von Problemzusammenhängen und Gestaltungsoptionen der Globalisierung. Weiter...

Collage Energie&Klima - Berlin

Ausbildungsworkshop und Netzwerktreffen

Klimawandel und Energiesicherheit

Der viertägige Ausbildungsworkshop "Klimawandel und Energiesicherheit" bildete den Auftakt für den neuen teamGLOBAL-Projektzyklus. Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit zentralen Fragestellungen wurden verschiedene Methodenbausteine vorgestellt und erprobt und praxisnah Grundkenntnisse des Workshop-Managements vermittelt. Weiter...

teamGLOBAL@berlin08 Ergebnisbericht

berlin08 - Workshops und Austellung

teamGLOBAL@berlin08

Das Netzwerk teamGLOBAL war bei Berlin08 mit zehn Workshops zu unterschiedlichen Herausforderungen der Globalisierung sowie einer kleinen interaktiven Ausstellung zum Thema "Globalisierung und Gesundheit" präsent. Die Angebote wurden von insgesamt 20 Teamerinnen und Teamern des Netzwerks realisiert. Weiter...

Wanderausstellung

Geld, Reisen, Rose, Huhn... Was hat das mit global zu tun?!

In Kooperation mit KATE Stuttgart betreuen Teamerinnen und Teamer von teamGLOBAL die Wanderaustellung "Geld, Reisen, Rose, Huhn...Was hat das mit global zu tun?!", die im Sommer/Herbst 2006 bei Schulen, Rathäusern und Unternehmen in Baden-Württemberg Station macht, mit einem spannenden Begleitprogramm vor Ort. Weiter...

Workshops

"Globalisierung lernen"

In Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stifung werden im Rahmen einer viertägigen Veranstaltung vier parallel laufende Workshops von teamGLOBAL mit 85 Schüler/innen zu den Themen Wirtschaft, Umwelt, Kultur und Global Governance durchgeführt. Weiter...

berlin05.jpg

Workshopreihe

teamGLOBAL@berlin05

Über 150 Jugendliche nehmen an den acht Workshops teil, die teamGLOBAL im Rahmen des Abschlussevents von Projekt P durchführte. Weiter...

 

teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang. Weiter... 

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart. Weiter... 

Veranstaltungsdokumentation (November 2016)

Jugendkongress 2016 - BEWEGT WAS.

Vom 4.-6.November 2016 organisieren wir, die Young European Professionals und teamGLOBAL den diesjährigen Jugendkongress unter dem Motto BEWEGT WAS. und freuen uns DICH dabei zu haben. Weiter... 

Schüler am LaptopteamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL? Weiter... 

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

YEP -Europa gestaltenNetzwerke

YEP - Europa gestalten!

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen. Weiter...