30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Dossierbild teamGLOBAL

4.12.2008

Das World Trading Game

Das "World-Trading-Game" ist eine Welthandelssimulation, in der die Teilnehmenden verschiedene Länder repräsentieren und im Zusammenspiel mit den anderen Handelsnationen ihre eigene Entwicklung voranbringen. Die Teilnehmenden erfahren auf interaktive Weise, wie Akteure mit unterschiedlichen Ausgangsbedingungen in einem System des internationalen Wettbewerbs handeln.

Das World-Trading-GameDas World-Trading-Game
LERNINHALTE:
Die Teilnehmer/innen sollen nachempfinden, wie Nationen in einem System des internationalen Wettbewerbs und globaler Handelsbeziehungen miteinander agieren. Gleichzeitig haben sie einen großen Spielraum, eigene Strategiemöglichkeiten zu arbeiten, die ihnen in ihrer jeweiligen Situation erfolgversprechend erscheinen. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem Umgang mit schlechteren Ausgangsbedingungen der Schwellen- und Entwicklungsländer und der Stellung der einzelnen Akteure in unserer Welthandelsordnung. Auch wenn natürlich nicht alle Dynamiken und Ergebnisse des Spiels unmittelbar in die Realität übertragen werden können, so ergeben sich doch interessante Parallelen zu den realen Handelsbeziehungen.

Die Simulation bietet eine Auffahrt für interessante Diskussionen, z.B. um die Frage, welche Voraussetzungen für wirtschaftliche Entwicklung vorliegen müssen, welche Strategien im Kontext globaler Handelsbeziehungen erfolg versprechend erscheinen und wie eine faire(re) globale Handelsordnung aussehen könnte. Aus diesem Grund ist die Auswertung und Besprechung am Ende der Simulation von großer Bedeutung. Hier sollten mindestens 45 Minuten für eingeplant werden

GEEIGNETE GRUPPENGRÖßE UND ALTERSGRUPPE:
15-30 Personen
ab 14 Jahren

ZEITBEDARF:
Mind. 2 Stunden

Zum Download: PDF-Icon World-Trading-Game


teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang.

Mehr lesen auf teamglobal.de

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Schüler am Laptop
teamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL?

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen.

Mehr lesen