Dossierbild teamGLOBAL

Lesereise: Eine kurze Geschichte der Menschheit

23.2.2011
Auf knapp 90 Folien mit zahreichen Bildern und Grafiken erzählt die Lesereise – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – eine im Vergleich zur Entwicklung des Lebens auf der Erde kurze Geschichte der Menschheit vom 7 Mio. alten "Toumaï" bis heute.

Lesereise: Eine kurze Geschichte der MenschheitLesereise: Eine kurze Geschichte der Menschheit
In Kürze wird die Menschheit die Marke von 7 Mrd. überschreiten. Das Wachstum der Weltbevölkerung ist Ausdruck einer beispiellosen Erfolgsgeschichte und zugleich eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Die Lesereise zeichnet die Geschichte der Menschheit vom 7 Mio. alten Urmenschen "Toumaï" bis heute nach. Sie eignet sich z.B. als Hintergrundinformation für das Thema Weltbevölkerung, als Einstieg für die Arbeit mit Szenarien sowie auch als Anregung zu einer Diskussion.

Zum Download: PDF-Icon Lesereise: Eine kurze Geschichte der Menschheit"

Weitere teamGLOBAL Lesereisen sind hier zu finden.



 

teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang. Weiter... 

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart. Weiter... 

Veranstaltungsdokumentation (November 2016)

Jugendkongress 2016 - BEWEGT WAS.

Vom 4.-6.November 2016 organisieren wir, die Young European Professionals und teamGLOBAL den diesjährigen Jugendkongress unter dem Motto BEWEGT WAS. und freuen uns DICH dabei zu haben. Weiter... 

Schüler am LaptopteamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL? Weiter... 

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

YEP -Europa gestaltenNetzwerke

YEP - Europa gestalten!

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen. Weiter...