30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Dossierbild teamGLOBAL

18.8.2008

Planspiel: Wertekommission "Our Common Ground"

Auf einem UN-Erdgipfel beschließen die Staats- und Regierungschefs von 191 Ländern die Einsetzung der Wertekommission ‚"Our Common Ground". Das Planspiel simuliert Verhandlungen zwischen Vertretern/innen aus verschiedenen Weltregionen und Bevölkerungsgruppen im Rahmen einer (fiktiven) Wertekommission, deren Aufgabe es ist, Grundregeln für das globale Zusammenleben zu erarbeiten.

LERNINHALTE:
Dynamik und Auswirkungen der Globalisierung in unterschiedlichen Weltregionen; Entwicklung von gemeinsamen Grundwerten, -regeln und Lösungsansätzen; Austausch, Abwägung von Alternativen und Reflektion; Prioritäten auswählen und vertreten; Kompromissfindung und Entscheidung

ZEITBEDARF:
4 – 5 Stunden (auch kürzer möglich)

ZIELGRUPPE UND GRUPPENGRÖßE:
ab 15 Jahren
8 – 24 Teilnehmer/innen (flexibel, ggf. können zwei Planspiele parallel gespielt werden)

Zum Download: PDF-Icon Planspiel Wertekommission


Erweiterung zum Planspiel Wertekommission:
Sonderfonds "Millenniumsziele 2015 – Das Versprechen halten!"

In dieser Erweiterung stehen neben dem Austausch über gemeinsame und unterschiedliche Wahrnehmungen in Bezug auf die Globalisierung in den verschiedenen Weltregionen die Verteilung der Gelder eines Sonderfonds in Höhe von 50 Mrd. US$ auf der Tagesordnung. Die Mitglieder der Weltkommission beraten und entscheiden, für welche Regionen und Maßnahmenbereiche die Gelder verwendet werden sollen.

LERNINHALTE:
Millenniumsziele der Vereinten Nationen; Dynamik und Auswirkungen der Globalisierung in unterschiedlichen Weltregionen; Entwicklung von gemeinsamen Grundwerten, -regeln und Lösungsansätzen

ZEITBEDARF:
4 – 5 Stunden (auch kürzer möglich)

ZIELGRUPPE UND GRUPPENGRÖßE
ab 15 Jahren
8 – 24 Teilnehmer/innen (flexibel, ggf. können zwei Planspiele parallel gespielt werden)

Zum Download: PDF-Icon Planspiel Wertekommission: Erweiterung: Sonderfonds "Millenniumsziele 2015"


teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang.

Mehr lesen auf teamglobal.de

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Schüler am Laptop
teamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL?

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen.

Mehr lesen