Dossierbild teamGLOBAL

Senkblei-Übungen

22.8.2010
Eine Senkblei-Übung ist eine Momentaufnahme. In ihr werden von den Teilnehmenden zu einer selbst entwickelten Fragestellung Fakten an einem bestimmten Ort zu einem bestimmten Zeitpunkt gemessen, in einem "Hier-und-Jetzt-Portrait" verdichtet und reflektiert. Es geht darum, wo und wie wir Globalisierungsprozesse in unserem direkten Umfeld erkennen und messen können.

SenkbleiübungenWo finden wir globale Vernetzung in unserem Viertel? Woher kommt die Musik, die Ihr hört, Eure Lieblingssendungen im Fernsehen? Auf welchen Internetseiten surfst Du?
Es wird viel gesagt über die Globalisierung – aber meist bleibt es sehr allgemein. Schaut man genauer hin, erweist sich die Wirklichkeit als vielschichtiger oder manchmal sogar ganz anders, als solche allgemeinen Feststellungen zu der Beschaffenheit oder den Auswirkungen der Globalisierung nahe legen. Bei einer Senkblei-Übung geht darum, Globalisierungsprozesse in unserem direkten Umfeld zu erkennen und zu messen.


LERNINHALTE:
Globalisierung im eigenen Umfeld erkunden und ‚messen´

ZEITBEDARF:

variabel, ab 60 Minuten

ZIELGRUPPE UND GRUPPENGRÖßE:

ab 15 Jahren, für unterschiedliche Gruppengrößen einsetzbar

Zum Download: PDF-Icon Senkblei-Übungen



Weitere Senkblei-Übungen:
Mein persönlicher Stoffdurchsatz an Elektrogeräten


Weitere Senkblei-Übungen in anderen Methodensammlungen (MS):
In die Karten geschaut, MS Bruttoinlandsglück
Die Krise in Zahlen, MS Bruttoinlandsglück
Verlauf der Krise 2000-2020, MS Bruttoinlandsglück
Ich weiß, wo du gegessen hast, MS Globalisierung Essen



 

teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang. Weiter... 

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart. Weiter... 

Veranstaltungsdokumentation (November 2016)

Jugendkongress 2016 - BEWEGT WAS.

Vom 4.-6.November 2016 organisieren wir, die Young European Professionals und teamGLOBAL den diesjährigen Jugendkongress unter dem Motto BEWEGT WAS. und freuen uns DICH dabei zu haben. Weiter... 

Schüler am LaptopteamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL? Weiter... 

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

YEP -Europa gestaltenNetzwerke

YEP - Europa gestalten!

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen. Weiter...