Dossierbild teamGLOBAL

Warm-ups

25.10.2011
Ob zum thematischen Einstieg, zum gegenseitigen Kennenlernen, als Energizer oder als narrativer Zugang zu einem Thema: Warm-ups sind "der Kitt", der einen Workshop zusammenhält. In dieser Rubrik sind einige Warm-ups von teamGLOBAL zusammengestellt.

Warm-ups zum thematischen Einstieg

Eine Zusammenstellung von Methoden, mit denen assoziativ und spielerisch in das Thema Globalisierung eingeführt werden kann. Zum Download: PDF-Icon Warm-ups zum thematischen Einstieg

Warm-ups zum Kennenlernen und zur Bewegung

Zur Auflockerung und zum Aktivieren der Teilnehmenden eignet sich am Anfang eines Workshops (oder auch nach einer anstrengenden Lerneinheit) ein schnelles Bewegungs-Warm-up. Kennen sich die Teilnehmenden eines Workshops nicht oder nur wenig, sollte dem gegenseitigen Kennenlernen möglichst ein Raum geboten werden, z.B. in Form von Partnerinterviews. In diesem Baustein werden einige Formate vorgestellt.
Zum Download: PDF-Icon Warm-ups zum Kennenlernen und zur Bewegung

Storytelling Warm-ups

Eine Zusammenstellung einiger Geschichten und Storytelling-Warm-Ups für einen narrativen Zugang zum Thema Globalisierung. Komplexe und mehrdeutige Zusammenhänge und Sachverhalte können in einer Geschichte erfahrbar gemacht werden. Geschichten kann man nicht nur verstehen, sondern miterleben. Kurze Geschichten und Storytelling-Warm-ups eignen sich sowohl als Einstieg in ein Thema als auch zum ‚"Aufwärmen" für Szenario-Übungen, um die Teilnehmenden in eine "‚narrative Grundstimmung" zu versetzen.
Zum Download: PDF-Icon Storytelling Warm-ups


Weitere Warm-ups:



...zum thematischen Einstieg:
Warm-ups zum Thema Energie und Klima
Global Governance News
In die Karten geschaut
Die Krise in Zahlen
tG-Geschäftsklimaindex
Verlauf der Krise 2000-2020
Zukunftsblüten

...zur Bewegung:
Amöbenrennen
Der Maurer

... zum Kennenlernen:
In die Karten geschaut
Zukunftsblüten



 

teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang. Weiter... 

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart. Weiter... 

Veranstaltungsdokumentation (November 2016)

Jugendkongress 2016 - BEWEGT WAS.

Vom 4.-6.November 2016 organisieren wir, die Young European Professionals und teamGLOBAL den diesjährigen Jugendkongress unter dem Motto BEWEGT WAS. und freuen uns DICH dabei zu haben. Weiter... 

Schüler am LaptopteamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL? Weiter... 

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

YEP -Europa gestaltenNetzwerke

YEP - Europa gestalten!

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen. Weiter...