Guppenbild Verstärker

Verstärker

Netzwerk demokratische Bildung München

Netzwerk demokratische Bildung MünchenNetzwerk demokratische Bildung München
Im Netzwerk demokratische Bildung München arbeiten Fachkräfte der schulischen und außerschulischen Bildung, der Erwachsenenbildung und der Ausbildung von jungen Menschen zusammen. Das Ziel ist, dem Entstehen rechtsextremer Einstellungs- und Handlungsmuster durch Bildung von Demokratie den Boden zu entziehen. Die Mitglieder koordinieren ihre Angebote zur demokratischen Bildung, einigen sich auf Schwerpunkte, die kooperativ bearbeitet werden, und entwickeln im fachlichen Austausch aktuelle Inhalte und Methoden demokratischer Bildung weiter. Das Netzwerk trifft sich regelmäßig vier Mal im Jahr. Zusätzlich finden interne Fachgespräche und gemeinsame öffentliche Veranstaltungen statt.

Zielgruppen:

  • Kinder (6-12 Jahre)
  • Jugendliche (13-18 Jahre)
  • Junge Erwachsene (19-27 Jahre)
  • Menschen mit Migrationshintergrund:
    • aus EU-Mitgliedstaaten
    • Unbegleitete Minderjährige
  • Schüler/innen:
    • von Schulen mit besonderem Förderbedarf
    • von Hauptschulen
    • von Realschulen
    • von Gymnasien
  • Multiplikatoren und Multiplikatorinnen:
    • Lehrer/innen, Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen
    • Mitarbeiter/innen von Verwaltung/öffentlichen Einrichtungen

Tätig in:

  • Bayern

(Ansprech-)Person:

Renate Grasse

Berufsbezeichnung:

Pädagogin M.A.

Institution:

Netzwerk demokratische Bildung München

Adresse:

Waltherstraße 22
80337 München
www.089-gegen-rechts.de

Weitere Netzwerke und Mitgliedschaften:

www.agfp.de, www.feierwerk.de

 

Verstärker bei Facebook

In unserer öffentlichen Gruppe bei Facebook können sich Netzwerkmitglieder austauschen, vernetzen und ihre Anliegen einbringen.

Mehr lesen auf facebook.com