Guppenbild Verstärker

Verstärker

Forum Jugend und Politik

Das Forum Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung möchte junge Menschen für Politik interessieren, ihre Beteiligung an der Demokratie fördern und ihr gesellschaftspolitisches Engagement unterstützen. Wir engagieren uns hauptsächlich in Nordrhein-Westfalen. Ansprechpartner für politische Jugendbildungsangebote in anderen Bundesländern sind die dortigen Landesbüros der Friedrich-Ebert-Stiftung. Das Forum Jugend und Politik ist Teil der Friedrich-Ebert-Stiftung, eine gemeinnützige, private und kulturelle Einrichtung, die den Ideen und Grundwerten der sozialen Demokratie verpflichtet ist. Wir bieten spannende und innovative Lernprojekte zu politischen und gesellschaftlichen Themen für junge Menschen, wie z.B.:
  • erfahrungsorientiertes Lernen in Planspielen
  • handlungsorientierte Workshops für ein demokratisches Miteinander
  • Qualifizierungsseminare für Jugendliche im politischen Ehrenamt
  • Jugendbeteiligungsprojekte
  • Zeitzeugengesprächen, Kreativwerkstätten u.v.m.


  • Zielgruppen:

    • Jugendliche (13-18 Jahre)
    • Junge Erwachsene (19-27 Jahre)
    • Erwachsene
    • Schüler/innen:
      • von Gesamtschulen
      • von Hauptschulen
      • von Realschulen
      • von Gymnasien
    • Multiplikatoren und Multiplikatorinnen:
      • Lehrer/innen, Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen
      • Bürgerinitiativen, Verbände, Vereine
      • Poltiker/innen
      • Mitarbeiter/innen von Verwaltung/öffentlichen Einrichtungen

    Tätig in:

    • Bundesweit
    • Nordrhein-Westfalen

    (Ansprech-)Person:

    Matthias Ruschke

    Übergeordnete Organisation:

    Friedrich - Ebert - Stiftung

    Institution:

    Forum Jugend und Politik

    Adresse:

    Godesberger Allee 149
    53175 Bonn
    www.fes.de/forumjugend

     

    Verstärker bei Facebook

    In unserer öffentlichen Gruppe bei Facebook können sich Netzwerkmitglieder austauschen, vernetzen und ihre Anliegen einbringen.

    Mehr lesen auf facebook.com