Guppenbild Verstärker

Verstärker

Evangelische Jugendsozialarbeit Bayern e.V.

Der Fachbereich Gesellschaftspolitische Jugendbildung der Evangelische Jugendsozialarbeit in Bayern (EJSA) ist der Arbeitszusammenhang von Jugendbildungsreferenten, die ihren Sitz in Augsburg, Hof, Nürnberg und München haben. Gesellschaftspolitische Jugendbildung (GPJ) wendet sich an solche jungen Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind. Sie leistet damit unverzichtbare Beiträge zur Sicherung der Zukunftschancen junger Menschen und einer solidarischen und gerechten Gesellschaft.

Zielgruppen:

  • Jugendliche (13-18 Jahre)
  • Junge Erwachsene (19-27 Jahre)
  • Menschen mit Migrationshintergrund:
    • aus EU-Mitgliedstaaten
    • aus Drittstaaten
    • Asylbewerber/innen
    • Unbegleitete Minderjährige
  • Schüler/innen:
    • von Gesamtschulen
    • von Schulen mit besonderem Förderbedarf
    • von Hauptschulen
  • Multiplikatoren und Multiplikatorinnen:
    • Lehrer/innen, Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen

Tätig in:

  • Bayern

(Ansprech-)Person:

Johannes Scholz-Adam

Berufsbezeichnung:

Diplompädagoge; Schwerpunkte: Demokratie, Zivilcourage, Rechtsextremismus

Übergeordnete Organisation:

Evangelische Jugendsozialarbeit Bayern e.V.

Institution:

Gesellschaftspolitisch Jugendbildung

Adresse:

Loristraße 1, 80335 München
www.ejsa-bayern.de

 

Verstärker bei Facebook

In unserer öffentlichen Gruppe bei Facebook können sich Netzwerkmitglieder austauschen, vernetzen und ihre Anliegen einbringen.

Mehr lesen auf facebook.com