Post-its auf Pinnwand
Viele graue Buttons liegen übereinander. Sie tragen die Aufschrift "Danke Grundgesetz".

23

MAI

Tag der offenen Tür

Das Grundgesetz, die Demokratie und ich

23.05.2019 Bonn

Mit der Verkündung des Grundgesetzes am 23. Mai 1949 wurde in Deutschland Demokratiegeschichte geschrieben. Das feiert die bpb mit einem Tag der offenen Tür und einem Kabarett-Abend mit Dave Davis.

Mehr lesen

Das Bild zeigt den Komiker Dave Davis.

23

MAI

Kabarett

Das Grundgesetz auf den Kopf gestellt

23.05.2019 Bonn

Der Kabarett-Abend mit Dave Davis am 23. Mai 2019 macht das Finale des Tags der offenen Tür im bpb:medienzentrum in Bonn.

Mehr lesen

Die Statue eines Menschen mit dunkler Hautfarbe an einem Haus

24

MAI

bpb:postkolonial

Auf kolonialen Spuren durch Bonn

24.05.2019 Bonn

In zahlreichen Städten Deutschlands gibt es sie bereits: Postkoloniale Stadtrundgänge. Sie haben das Ziel, die Spuren der deutschen Kolonialzeit sichtbar zu machen und für ihr Fortwirken zu sensibilisieren. Ab März 2019 bietet auch die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb einen postkolonialen Stadtrundgang durch Bonn an.

Mehr lesen

Logo für Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz 2018".

28

MAI

Preisverleihung

Preisverleihung des Wettbewerbs "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2018 in Wuppertal am 28.05.2019

28.05.2019 Wuppertal-Barmen

BfDT: 8 Projekte aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen werden für ihr vorbildliches ehrenamtliches Engagement in Wuppertal ausgezeichnet.

Mehr lesen

Logo der phil.cologne - Internationales Festival der Philosophie in Köln.

03

JUN

Diskussionsveranstaltungen mit Schulklassen

Klasse Denken – Kinder- und Jugendprogramm der phil.cologne 2019

03.-07.06.2019 Köln

"KLASSE DENKEN“, das Schulprogramm der phil.cologne, lädt im Juni 2019 unterschiedliche Altersstufen zur Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitisch relevanten Themen ein. Gemeinsam wollen wir demokratische Urteils- und Argumentationskompetenzen stärken.

Mehr lesen

Logo der phil.cologne - Internationales Festival der Philosophie in Köln.

03

JUN

Fachtagung

"Streiten lernen. Wer streitet mit wem und wie?"

03.06.2019 Köln

In Zeiten von Filterblasen und Hate Speech wird die gesellschaftliche Polarisierung spürbar, auch in den Schulen. Die Tagung fragt nach den Herausforderungen einer demokratischen Streitkultur und ihren Prinzipien.

Mehr lesen

Symbolbild "Antisemitismus in Europa".

12

JUN

Buchpräsentation mit anschließender Podiumsdiskussion

In Europa nichts Neues?

12.06.2019 Berlin

Antisemitismus grassiert in Deutschland und Europa, er äußert sich in verbalen Anfeindungen und Übergriffen. Häufig werden die negativen Stereotype von Jüdinnen und Juden mit dem Staat Israel verbunden. Wie beurteilen Israelis, die Europa aus ihrer je eigenen Erfahrung kennen, die Entwicklung?

Mehr lesen

Jugendlicher mit Skateboard

14

JUN

Veranstaltungsreihe "Tafkir statt Takfir!" - "Qualifizierungsmaßnahmen für Multiplikator*innen"

Religiosität, Rassismus, Resilienz

14.-15.06.2019 Hösbach

In dieser Fortbildung werden pädagogische Umgangsweisen vorgestellt, die auch ohne religiöses Fachwissen eine Auseinandersetzung mit Religiosität, antimuslimischem Rassismus und religiös begründeter Radikalisierung ermöglichen.

Mehr lesen

Die Statue eines Menschen mit dunkler Hautfarbe an einem Haus

25

JUN

bpb:postkolonial

Auf kolonialen Spuren durch Bonn

25.06.2019 Bonn

In zahlreichen Städten Deutschlands gibt es sie bereits: Postkoloniale Stadtrundgänge. Sie haben das Ziel, die Spuren der deutschen Kolonialzeit sichtbar zu machen und für ihr Fortwirken zu sensibilisieren. Ab März 2019 bietet auch die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb einen postkolonialen Stadtrundgang durch Bonn an.

Mehr lesen

Graffiti

27

JUN

Qualifizierungsreihe

Digitale Zivilcourage und Empowerment – Hamburg

27.-28.06.2019 Hamburg

Immer öfter wird das Netz von Extremisten gekapert, die dort ihre Ideologien weiterverbreiten. Um dieser Entwicklung zu begegnen, ist es umso wichtiger, Zivilcourage im Netz und öffentliche digitale Diskursräume zu stärken - vor allem im Community Management des Social Media-Bereichs.

Mehr lesen

Polizeieinsatz auf einer Demonstration.

27

JUN

Fortbildung

Zwischen Konflikt und Konsens – Polizei und Zivilgesellschaft im Dialog

27.06.-16.11.2019 Göttingen

An polizeilichen Praktiken entzünden sich immer wieder kritische Diskussionen. Die Fortbildungsreihe bietet Polizistinnen und Polizisten sowie Akteurinnen und Akteuren der Zivilgesellschaft einen geschützten Raum, um ins Gespräch zu kommen, die eigene Perspektive zu hinterfragen und Wissen zu erweit

Mehr lesen

Ein Mann geht an einem zerschlagenen Fenster in Leipzig vorbei

01

JUL

Fachtagung

Von Blicken und Brandbomben

01.-02.07.2019 Celle

Wo verläuft die Grenze zwischen Skepsis, Kritik und Anfeindung? Was ist antimuslimischer Rassismus überhaupt? Wie wirkt er sich auf das Leben von Musliminnen und Muslimen aus beziehungsweise auf Menschen, die von anderen als solche wahrgenommen werden?

Mehr lesen

Jugendlicher mit Skateboard

06

SEP

Veranstaltungsreihe "Tafkir statt Takfir!" - "Qualifizierungsmaßnahmen für Multiplikator*innen"

Poser, Prediger und Patrioten

06.-07.09.2019 Stein

In dieser Fortbildung zu phänomenübergreifenden Ansätzen in der Radikalisierungsprävention wird es darum gehen, verschiedene Zugänge über jugendkulturelle und medial gestützte Ansätze der politischen Bildung kennen zu lernen, auszuprobieren und zu diskutieren.

Mehr lesen

Jugendlicher mit Skateboard

11

OKT

Veranstaltungsreihe "Tafkir statt Takfir!" - "Qualifizierungsmaßnahmen für Multiplikator*innen"

Radikalisierungsprozesse und Online-Streetwork

11.-12.10.2019 Hofgeismar

In dieser Fortbildung wird es um die grundlegenden Rahmenfaktoren und Dynamiken von Radikalisierungsprozessen gehen sowie um die Frage, welchen Einfluss Onlinemedien auf diese Prozesse haben und wie ihnen mit Mitteln des Online-Streetwork entgegengewirkt werden kann.

Mehr lesen

Graffiti

17

OKT

Qualifizierungsreihe

Digitale Zivilcourage und Empowerment – München

17.-18.10.2019 München

Immer öfter wird das Netz von Extremisten gekapert, die dort ihre Ideologien weiterverbreiten. Um dieser Entwicklung zu begegnen, ist es umso wichtiger, Zivilcourage im Netz und öffentliche digitale Diskursräume zu stärken - vor allem im Community Management des Social Media-Bereichs.

Mehr lesen

Veranstaltungskalender

Mai 2019 / Juni 2019

20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
Zurück Weiter

Publikationen zum Thema

Homo Deus

Homo Deus

Die Digitalisierung revolutioniert die Menschheit, so der israelische Historiker Yuval Noah Harari. ...

Teilhabe für alle ?!

Teilhabe für alle ?!

Teilhabe ist in vielen gesellschaftlichen Bereichen zum Leitmotiv geworden. Doch wie ist es um die W...

Coverbild Die offene Gesellschaft und ihre Freunde

Die offene Gesellschaft und ihre Freunde

Platte Lösungen für komplexe Probleme? Anfeindung statt Auseinandersetzung? Fake News statt seriö...

Zum Shop