Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in Deutschland – Was tun?

Veranstalter
Haus Neuland e.V.

Rechtsextremismus und Rechtspopulismus sind zunehmend auch im Alltag präsent.
Das Ziel des Seminars besteht in einer vertieften Auseinandersetzung mit dem Phänomen der extremen Rechten. In einem ersten Schritt werden die vielschichtigen Strukturen, Argumentationsmuster und Propagandamethoden der rechten Szene beleuchtet. Ein zweiter Schwerpunkt liegt auf den pädagogischen und zivilgesellschaftlichen Handlungsoptionen gegen Rechtsextremismus und Rassismus.
Das Seminar legt einen Schwerpunkt auf die Vorstellung und Erprobung didaktischer Methoden und richtet sich daher insbesondere an Praktiker der politischen Erwachsenen- und Jugendbildung, Pädagoginnen und Pädagogen sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.

Termin
02.02.2018 / 09:00 Uhr - 03.02.2018 / 16:00 Uhr

Ort
Haus Neuland
Senner Hellweg 493
33689 Bielefeld

Für
Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger, insbesondere Multiplikatoren in der politischen Bildung

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@haus-neuland.de
Internet: www.haus-neuland.de

Weitere Veranstalter
Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im RB Detmold

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

Februar 2019 / März 2019

18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
Zurück Weiter