Japan im andauernden Reformstau – Stabilität durch Stagnation?

Veranstalter
Akademie Frankenwarte

Japan steht vor großen Herausforderungen durch die Nachwirkungen der Reaktorkatastrophe von Fukushima, eine seit Jahrzehnten stagnierende Wirtschaft, politische Spannungen mit Nachbarstaaten und eine alternde Gesellschaft. Der Umgang mit diesen Problemen in der japanischen Politik und Gesellschaft führt allerdings zu wenig konkreten Ergebnissen. Dieses Seminar beleuchtet die derzeitigen politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Japan und geht der Frage nach, ob und wie sich das Land in der Stagnation einrichtet.

Termin
25.10.2017 / 11:00 Uhr - 27.10.2017 / 15:00 Uhr

Ort
Akademie Frankenwarte
Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Leutfresserweg 81-83
97082 Würzburg

Für
am Thema interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Kommentar
Teilnahmepauschale: 120 Euro (inkl. Programm, Unterkunft im Zweibettzimmer und Verpflegung ohne Getränke). Einzelzimmerzuschlag: 40 Euro.

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@frankenwarte.de
Internet: www.frankenwarte.de/unser-bildungsangebot/veranstaltung.html?id=686

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

Dezember 2017 / Januar 2018

11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14