Können Wahlen entwas verändern? - Deutschland nach der Bundestagswahl

Veranstalter
AKSB - Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Veranstaltung wird durchgeführt von unserem Mitglied:
Bonifatiushaus

Vermittlung von Überblickswissen über die Bundestagswahlen und die Entwicklung des deutschen Parteiensystems nach 1949 und die Funktionsweise der repräsentativen parlamentarischen Demokratie sowie des Regierungshandelns anhand einer Bilanz der schwarz-roten Regierung seit 2013. Außerdem werden mögliche demokratische Alternativen und Ergänzungen zum parlamentarischen System aufgezeigt und die Umrisse einer funktionierenden „Zivilgesellschaft“ im 21.Jahrhundert thematisiert.

Termin
02.10.2017 / 11:00 Uhr - 06.10.2017 / 14:30 Uhr

Ort
Neuenberger Str. 3-5
36041 Fulda

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@aksb.de
Internet: www.bonifatiushaus.de/

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

Juni 2018 / Juli 2018

18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
Zurück Weiter