Konflikt und Mobbing in Gemeinschaft und Gesellschaft

Veranstalter
AKSB - Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Hauptintention ist die Förderung eines konstruktiven Umgangs mit (transkulturellen) Konflikten sowie zivilcouragiertem Handeln bei Mobbingfällen im Sinne demokratischer Grundwerte. Dies bedeutet u.a., dass Strukturen und Rollen transparent gemacht werden, die sowohl auf der persönlichen als auch auf der Meta-Ebene bearbeitet werden können. Jedem Einzelnen wird die eigene Rolle im System bewusst gemacht, wodurch ein Hinterfragen der aktuellen Wertebasis stattfinden kann und Kräfte für konstruktive Handlungsstrategien (neu) freigesetzt werden.
Im Zentrum steht auch die Frage, wie es gelingen kann, dass eine neue Kultur respektvoller und selbstkritischer Auseinandersetzung über strittige Themen etabliert wird, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt (neu) zu stärken.

Termin
04.10.2017 / 09:00 Uhr - 05.10.2017 / 16:00 Uhr

Ort
Königstr. 64
90402 Nürnberg

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@aksb.de
Internet: www.cph-nuernberg.de

Weitere Veranstalter
Die Veranstaltung wird durchgeführt von unserem Mitglied: Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

September 2018 / Oktober 2018

24 25 26 27 28 29 30
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
Zurück Weiter