Die erschöpfte Gesellschaft. Philosophische Lebenskunst in Zeiten von Stress und Burnout

Veranstalter
Akademie Frankenwarte

Prozesse der Beschleunigung und Optimierung bestimmen unser gegenwärtiges (Berufs-)Leben. Folgen dieser Art von Belastung sind Erschöpfung, Stress oder sogar Burnout. In dieser Situation stellt sich die Frage, wie ein "gutes Leben" unter aktuellen Lebens- und Arbeitsbedingungen aussehen kann. Das Seminar greift Ideen von Philosoph_innen auf, die sich Gedanken zum Thema "Lebenskunst" gemacht haben. Dabei soll ermittelt werden, ob und wie sich diese Ideen im Arbeits- und Lebensalltag fruchtbar machen lassen.

Termin
08.10.2018 / 11:00 Uhr - 12.10.2018 / 13:00 Uhr

Ort
Akademie Frankenwarte
Gesellschaft für Politische Bildung e.V.
Leutfresserweg 81-83
97082 Würzburg

Für
am Seminar interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Kommentar
Teilnahmepauschale: 245 Euro (inkl. Programm, Unterkunft im Zweibettzimmer und Verpflegung ohne Getränke) Einzelzimmerzuschlag: 80 Euro

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@frankenwarte.de
Internet: https://www.frankenwarte.de/unser-bildungsangebot/veranstaltung.html?id=794

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

Januar 2019 / Februar 2019

14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
Zurück Weiter