Musik bewegt die Welt - Musik im Kontext von Politik und Gesellschaft

Veranstalter
Politische Bildungsstätte Helmstedt e.V.

In der Musikgeschichte finden sich unzählige Beispiele von Werken, die Geschichte geschrieben und geprägt haben. Sie sind Spiegel gesellschaftlicher Entwicklungen, haben Prozesse begleitet und liefern so manchen Anhaltspunkt, Geschehenes zu verstehen. Musik transportiert Inhalte und gibt Gefühlen und Gedanken einen Ausdruck, ist identitätsstiftend und gemeinschaftsbildend. Sie kann friedlich stimmen oder aber aggressiv machen, kann Brückenbauer sein, indem sie Menschen zusammenführt und verbindet, oder aber Grenzen zwischen Menschen aufbauen. Musik kann hochpolitisch sein und muss deshalb auch politisch reflektiert und an ihren Zielen gemessen werden. Genau dies wollen wir in unserem Seminar mit Ihnen erarbeiten. Eine Exkursion ist vorgesehen.

Termin
03.12.2018 / 11:00 Uhr - 07.12.2018 / 12:30 Uhr

Ort
Politische Bildungsstätte Helmstedt e. V.,
Am Bötschenberg 4
38350 Helmstedt

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@pbh-hvhs.de
Internet: pbh-hvhs.de

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

August 2019 / September 2019

26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
Zurück Weiter