30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren

Afrika, die EU und der Freihandel - Politische Exkursion nach Brüssel

Veranstalter
v.f.h. - Verein zur Förderung politischen Handelns e.V.

Seit Jahren steht die EU-Handels- und Agrarpolitik in der Kritik. Der Vorwurf: Die Liberalisierung des Welthandels bei gleichzeitiger Subventionierung der heimischen Produktion verhindere eine faire Entwicklung afrikanischer Staaten. Andere sehen in den Wirtschaftsabkommen mit der EU Chancen. Vor dem Hintergrund, dass bis 2020 ein Nachfolgeabkommen mit den Staaten Afrikas, der Karibik und des Pazifiks (AKP) geschlossen werden soll, diskutieren wir mit EU-Praktikerinnen und Praktikern.

Termin
21.07.2019 / 16:00 Uhr - 25.07.2019 / 14:30 Uhr

Ort
Maison N.-D. du Chant d'Oiseau
Avenue des Franciscains 3a
01150 Brüssel

Für
Junge Erwachsene/ Studierende

Kommentar
Der Teilnahmebeitrag von 140,00 Euro umfasst Unterkunft und Verpflegung (HP). Weitere Infos auf der Webseite. Ansprechpartnerin: Ute Rawert Anmeldeschluss ist der 21.06.2019

Kontakt
E-Mail-Adresse: mail@vfh-online.de
Internet: www.vfh-online.de/seminare/

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

November 2019 / Dezember 2019

18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
Zurück Weiter