Magdeburgs Weg nach der Wende

Veranstalter
Arbeit und Leben Hessen

In diesem Bildungsurlaub geht es um die Aufarbeitung der Geschichte der DDR und den Verlauf der Wende. Am Beispiel des Schwermaschinenbau-Kombinats „Ernst Thälmann“ (SKET) soll die Arbeitsweise der „Treuhandanstalt“, bzw. der „Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben“ (BvS) in der Abwicklung (Privatisierung) dieses Großbetriebs kritisch nachvollzogen werden.

Themenschwerpunkte:
• Die aktuelle wirtschaftliche, soziale und politische Situation in Sachsen-Anhalt,
• Der Umgang mit Migration und Integration (Beispiel: Integrationslotsen),
• Das Projekt: „Magdeburg 2025 Kulturhauptstadt werden“

Termin
25.08.2019 / 17:00 Uhr - 30.08.2019 / 16:00 Uhr

Ort
Hotel Stadtfeld
Maxim Gorki Str. 31/37
39108 Magdeburg

Für
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Kommentar
Termin: 25.08.2019 – 30.08.2019 Ort: Magdeburg, Hotel Stadtfeld, www.hotelstadtfeld.de Kosten: 370 € (Ü/F, DZ, P), EZ Zuschlag: 95 € Seminarnummer: 19615

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@aul-hessen.de
Internet: www.hotelstadtfeld.de

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

Dezember 2019 / Januar 2020

16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
Zurück Weiter