Parkbesucher jonglieren am 10.08.2013 im Alaunpark in Dresden (Sachsen) während des Sonnenuntergangs. Foto: Ole Spata/dpa
NECE

Netzwerke

NECE

NECE is an initiative for networking citizenship education in Europe.The initiative´s chief goal is to promote the Europeanisation of citizenship education, and to contribute to the creation of a European general public. Weiter...

FaMe-Workshop

Fortbildungsreihe

Fortbildung "Faszination Medien"

In der Veranstaltung (Präsentation oder Workshop) wird die DVD-ROM "Faszination Medien" als ein interaktives Unterrichtsmaterial für Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren aller Schularten vorgestellt. Die Veranstaltung führt in das thematische und didaktische Angebot der multimedialen DVD-ROM ein. Weiter...

Mahnmal, Opfer, Kiew, Ukraine, Babyn Jar

08

OKT

MOE-Studienreise

Vergessene Orte der Erinnerung
08.-18.10.2017 Kiev, Charkiv

Im Mittelpunkt der Studienreise steht die Reflexion der Geschichtsaufarbeitung vor dem Hintergrund der aktuellen Situation in der Ukraine. Weiter...

Logo, Mapping Memories

01

NOV

Mapping Memories Conference 2017

Fascism and Antifascism in Our Time - Critical Investigations
01.-03.11.2017 Hamburg

The spread of nationalist and authoritarian movements have prompted debates about a return of global fascism. At the same time, many countries are witnessing civil society activities opposing such movements. Do these developments suggest that we are living in a time comparable to the 1930s? Weiter...

Schülerinnen und Schüler bei den SchulKinoWochen Berlin 2010, Foto: © Kay Herschelmann

06

NOV

Lehrerfortbildungen und Kinoseminare

Filmbildung: Lehrerfortbildungen und Kinoseminare bei den Schulkinowochen im Herbst 2017
06.11.-01.12.2017

Film spielt mehr denn je eine wichtige Rolle in unserer medial geprägten Welt. Die Lehrerfortbildungen bieten eine systematische Einführung in die Grundlagen der Filmanalyse als Basis für eine spannende und kritische Auseinandersetzung mit dem Medium Film im Unterricht. Weiter...

Unisexsymbole werden bei einer Gay Pride Parade in Jerusalem hochgehalten.

17

NOV

Israel-Studienreise

Geschlechterrollen und Identitätspolitiken in Israel
17.-29.11.2017 Frankfurt a. M. und Israel

Die israelische Gesellschaft ist sehr heterogen, vielfältig und stark segmentiert. Entsprechend breit gefächert ist das Spektrum an unterschiedlichen Geschlechter-Rollenbildern. Die Israel-Studienreise will diesen unterschiedlichen Blickwinkeln auf die Gesellschaft nachspüren. Weiter...

Handreichung Antisemitismus

17

NOV

Workshop

Gekonnt handeln – gegen Antisemitismus (Bochum)
17.11.2017 Bochum

Im Mittelpunkt der von der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA e.V.) gestalteten Fortbildung in Bochum am 17. November 2017 steht die Einführung in folgende Aktivitäten der Handreichung "Gekonnt handeln: Kritische Auseinandersetzung mit Antisemitismus": "Nationalismus, Holocaust, Widerstand", "Jenseits von Schwarz-Weiss" und "Gehen? Kommen? Bleiben? Teilen?". Weiter...

Gedenkort für die dort Ermordeten im Wald von Blagowschtschina bei Maly Trostinez

20

NOV

Fachtagung

Im Schatten von Auschwitz …
20.-21.11.2017 Berlin

Die Tagung beleuchtet weniger bekannte Orte nationalsozialistischer Massenverbrechen und zeigt Möglichkeiten auf, wie diese im Rahmen von Studienfahrten besucht werden können. Im Mittelpunkt sollen Bildungskonzepte, Finanzierungswege und Möglichkeiten internationaler Zusammenarbeit stehen. Weiter...

Polizisten im Einsatz bei einer Neonazidemonstration in Berlin

22

NOV

Fachtagung

Polizei und Rechtsextremismus – zur Vermessung eines schwierigen Feldes
22.-23.11.2017 Tutzing

Spätestens seit den 1990er Jahren ist nicht nur der Rechtsextremismus, sondern auch "Polizei und Rechtsextremismus" ein Dauerthema. Die Fachtagung möchte die unterschiedlichen Aspekte der Debatte in den Blick nehmen. Weiter...

Gesellschaftlicher Zusammenhalt

24

NOV

Tagung

Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Stadt mit Vielfalt für alle gestalten
24.-25.11.2017 Leipzig

Wie hängen Engagement, gesellschaftlicher Zusammenhalt und kulturelle Vielfalt zusammen? Wie können mögliche Wechselwirkungen für die zukünftige Stadtentwicklung genutzt werden? An zwei Tagen sollen unter anderem diese Fragen mit Hilfe von Impulsen, Workshops und einem Open Space diskutiert werden. Weiter...

-

29

NOV

Seminar

Die Beste Aller Welten: Demokratische Bildung für Bildungsbenachteiligte
29.11.-01.12.2017 Attendorn/Neu-Listernohl

"Die Beste aller Welten – drei Planspiele zur demokratischen Bildung für Jugendliche" ist ein Bildungsprogramm zur Demokratieförderung für bildungsbenachteiligte Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund. Weiter...

-

06

DEZ

Seminar

Die Beste Aller Welten: Demokratische Bildung für Bildungsbenachteiligte
06.-08.12.2017

"Die Beste aller Welten – drei Planspiele zur demokratischen Bildung für Jugendliche" ist ein Bildungsprogramm zur Demokratieförderung für bildungsbenachteiligte Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund. Weiter...

Veranstaltung

26

JAN

Fortbildung

Fortbildung für Multiplikatoren: Neosalafismus
26.01.-14.04.2018 Leipzig

Fachkräfte aus politischer Bildung, Schule, Jugendhilfe, Vereinsarbeit und muslimischen Gemeinden sehen sich mit einer wachsenden neosalafistischen Jugendkultur konfrontiert. Die Fortbildung soll den professionellen Umgang mit diesem Phänomen stärken. Weiter...

 
Europa - Das Wissensmagazin für Jugendliche Sonstige

Europa - Das Wissensmagazin für Jugendliche - Schülerheft

Wer macht Was in Europa? Was ist die Europäische Union? Mit vielen Aufgaben, Quizfragen und Diskussionsideen im Wissensmagazin können Jugendliche sich das Thema Europa erschließen. Weiter... 

Cover YEP-Aktivitätenbericht 2012

YEP-Aktivitätenbericht 2013

Mit einem vielfältigen Workshop- und Veranstaltungsangebot wollen die YEPs junge Menschen für das Thema Europa sensibilisieren. In dieser Dokumentation erhalten Sie einen Einblick in die Aktivitäten des Netzwerks im Jahr 2013. Weiter... 

Veranstaltungsdokumentation (Juni 2011)

5. Fundraising-Tag der politischen Bildung - 10. Juni 2011, Köln (KOMED)

Für immer mehr Bildungseinrichtungen wird es unausweichlich, ein professionelles Fundraising aufzubauen. Während des Fundraising-Tages organisieren die Beteiligten seit nunmehr fünf Jahren einen Wissenstransfer. Im Rahmen von acht Workshops wurden konkrete Aktionen und Konzepte des Fundraisings für die politische Bildung vorgestellt und diskutiert. Weiter... 

CompasitoThemen und Materialien

Compasito

COMPASITO bietet Praxisanregungen für Multiplikatoren, die sich mit Menschenrechtsbildung für sieben- bis dreizehnjährige Kinder befassen wollen. Das Buch macht mit den wichtigsten Begriffen der Menschen- und Kinderrechte vertraut und vermittelt theoretisches Hintergrundwissen zu 13 Menschenrechtsthemen. Weiter... 

IsraelInformationen zur politischen Bildung (Heft 278)

Israel

Seit der Staatsgründung 1948 wurde vieles erreicht: die Integration von Millionen Einwanderern sowie der Aufbau einer florierenden Wirtschaft. Aber auch Konflikte und Gegensätze prägen das Land. Die überarbeitete Neuauflage bietet einen umfassenden Überblick zur Geschichte und Gegenwart Israels. Weiter...