Ihre Artikelauswahl - als PDF oder EPUB

Auf bpb.de können Sie sich Beiträge, die unter einer Creative Commons Lizenz (CC) stehen, nach Ihren Wünschen zusammenstellen. Wie das geht, erklären wir hier.

Hier können Sie aus den von Ihnen zusammengestellten Beiträgen ein PDF und/oder ein EPUB zum Herunterladen erstellen. Es entstehen Ihnen dadurch keine Kosten.

Nutzungs- und Bedienhinweise

Über die Pfeile können Sie die Reihenfolge der Beiträge in ihrer Auswahlliste beliebig verändern. Mit einem Klick auf die Schaltfläche X können Sie einen Beitrag aus Ihrer Auswahl entfernen.

Nach einem Klick auf die Schaltfläche PDF/EPUB Erstellen wird Ihre Auswahl in dem gewünschten Dateiformat erzeugt. Mit einem erneuten Klick auf die Schaltfläche können Sie die Datei herunterladen und auf Ihrem Gerät speichern.

Mit einem klick auf Weiter stöbern kommen Sie zurück zum letzten hinzugefügten Artikel. Ihre Auswahl wird dabei gespeichert. Sobald Sie einen neuen Artikel zu Ihrer Auswahl hinzufügen kommen Sie zurück zur Listenansicht.

Derzeit lassen sich nur Artikel, Blogeinträge und Beiträge zur Liste hinzufügen, die unter Creative Commons Lizenz stehen und entsprechend markiert sind.

Falls Sie Fragen oder Hinweise haben, schreiben Sie uns bitte an: redaktion@bpb.de

Die Masterstudentin Sowmya Alluru und der wissenschaftliche Mitarbeiter Manpreet Sing Bhuie aus Indien kontrollieren eine bedruckte Aluminiumbahn am Institut für Print- und Medientechnik der TU Chemnitz, Juni 2015.

Übergang in den Arbeitsmarkt: Von der Bildungs- zur Arbeitsmigration

Die Zahl der jungen Menschen, die ein Studium im Ausland absolvieren, ist in den letzten Jahren stetig angestiegen. Auch die Zahl derjenigen, die sich einen temporären oder dauerhaften (Arbeits-)Aufenthalt im Studienland vorstellen können, steigt. Wie in anderen Industriestaaten haben Wirtschaft und Politik in Deutschland aufgrund des Fachkräftemangels im Kontext des demographischen Wandels großes Interesse an diesen internationalen Bildungsmigrantinnen und -migranten und ihrem möglichen Verbleib. Um den Übergang vom Studium in den deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern und zu fördern, sind Informationen und Unterstützungen notwendig, die zielgruppen- und bedarfsspezifisch gut von regionalen Akteursnetzwerken angeboten werden könn(t)en.

Neue Funktion

Schritt für Schritt: Dossiers und Artikel als EPUB und PDF herunterladen

Mehr als 100 Dossiers und Tausende Artikel auf bpb.de können Sie nun im EPUB- und PDF-Format kostenlos herunterladen. Wie das geht, erklären wir Ihnen hier.

Mehr lesen

[5 Kommentare Letzter Kommentar vom 05.06.2018 23:35]