30.7.2014

Thema 2
Aufgabe 4. bis 8. Schuljahr

Hier wird Politik gemachtHier wird Politik gemacht (© bpb)

PDF-Icon Thema 2: Hier wird Politik gemacht: Ein Besuch im Rathaus? (PDF-Version: 412 KB)

Schon wieder eine Baustelle – eine neue Straße wird gebaut. Die Eintrittspreise für das städtische Schwimmbad müssen erhöht werden. Auf dem Stadtplatz werden neue Bäume gepflanzt. Diese Dinge betreffen alle in unserem Ort. Wer entscheidet das alles eigentlich? Und auf welche Weise wird entschieden? Findet es heraus!

Das sind eure Aufgaben

  1. Sprecht über den Text oben und tragt zusammen, was ihr bereits darüber wisst, wie solche Entscheidungen zustande kommen.
  2. Organisiert mit der Hilfe eurer/eures Lehrerin/Lehrers einen Besuch bei eurer/eurem Bürgermeisterin/ Bürgermeister oder Ortsvorsteherin/Ortsvorsteher. Lasst euch einen typischen Tagesablauf schildern, befragt sie/ihn zu seinen Aufgaben, wer sie/ihn unterstützt und wer noch an der Politik vor Ort beteiligt ist. Lasst euch erklären, wie man als Bürgerin/Bürger eine Idee einbringen kann und was geschieht, wenn es unterschiedliche Meinungen gibt. Haltet euren Besuch und eure Ergebnisse in Bild und Text fest.
  3. Besucht eine öffentliche Sitzung des Gemeinde- oder Stadtrats oder eine Sitzung eines Ausschusses. Findet heraus, nach welchen Regeln eine solche Sitzung abläuft und auf welche Weise politische Entscheidungen – auch bei Streitfällen – zustande kommen. Bittet eventuell eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter des Rathauses, euch auf diese Sitzung vorzubereiten. Notiert auch hier eure Beobachtungen und macht eventuell Fotos.
  4. Schreibt einen bebilderten Bericht zu dem Thema „Ein Besuch im Rathaus”, in dem ihr anderen Kindern und Jugendlichen erklärt, wie politische Entscheidungen vor Ort getroffen werden und wie die Bürgerinnen und Bürger sich beteiligen können. Bemüht euch um eine Veröffentlichung in der Schule oder in der Lokalzeitung.

Das sendet ihr ein

Euren bebilderten Bericht DIN A4 (bis zu 6 Seiten) und gegebenenfalls eure Veröffentlichung sowie euren kurzen Projektbericht (bis zu einer halben Seite DIN A4).
Sendet nur eine Arbeit ein, zu der die ganze Klasse beigetragen hat! Gebt eure Quellen an und kennzeichnet Zitate! Projektbericht, Titelseite, Inhaltsverzeichnis und Impressum werden beim Umfang nicht gezählt.

Weitere Informationen und Tipps unter

www.bpb.de

Hinweise zu den Präsentationen findet ihr hier.