30.7.2014

Thema 6
Aufgabe 5. bis 11. Schuljahr, das freie Thema

Politik brandaktuellPolitik brandaktuell (© bpb)

PDF-Icon Thema 6: Politik brandaktuell (PDF-Version: 288 KB)

Wenn ihr die Themen 1 bis 5 durchgelesen habt, werdet ihr feststellen: In allen Aufgaben werden aktuelle Fragen angesprochen. Aber nicht aktuell genug für euch? Dann habt ihr hier Gelegenheit, euer eigenes, brandheißes Konfliktthema zu wählen, z.B.:
Gibt es Lösungsmöglichkeiten wenigstens für einen der zahllosen weltweiten Konflikte? Was tun gegen das Ebola-Virus? Wie seht ihr die deutsch-amerikanischen Beziehungen im Licht der letzten Spionageaktivitäten? Was unternehmt ihr gegen den Beschluss, euren Schulbus einzusparen? Weitere Beispiele sollt ihr selbst finden – mehr wollen wir gar nicht vorgeben. Es spielt bei eurer Themenwahl keine Rolle, ob es sich um einen lokalen Konflikt (ein Problem eurer Gemeinde oder Region) oder um ein Ereignis von landes-, bundes-, europa- oder weltpolitischer Bedeutung handelt – ihr sollt als "Aufhänger" aber von einer beigefügten aktuellen Medienmeldung ausgehen.
Eins müsst ihr unbedingt bedenken: Euer Thema sollte nicht zu umfassend sein – greift lieber einen Teilaspekt auf.

Das sind eure Aufgaben

  1. Ihr habt euch für ein brandaktuelles Thema entschieden. Formuliert es und begründet, warum es euch unter den Nägeln brennt.
  2. Holt die notwendigen Informationen ein. Wälzt Bücher, sucht Gesprächspartnerinnen/Gesprächspartner auf, führt Befragungen durch, durchforscht das Internet. Macht euch sachkundig. Ermittelt zum Beispiel,
    • welche Vorgeschichte das Ereignis, der Konflikt, das Problem hat,
    • welche Interessen verfolgt werden,
    • welche Gruppen sich gegenüberstehen.
      Diskutiert eure eigene Position und begründet sie.
  3. Erstellt eine Wandzeitung oder eine bebilderte Dokumentation oder ein Video, mit denen ihr eure Mitschüler über das aktuelle Thema informiert, ggf. Ursachen und Lösungsansätze darstellt und eure Position erläutert.

Das sendet ihr ein

Eine Wandzeitung (1 Seite bis zu 70x100 cm) oder eine bebilderte Dokumentation (bis zu 8 Seiten DIN A4) und jeweils euren kurzen Projektbericht oder ein Video (Laufzeit bis zu 6 Minuten) auf CD oder DVD (kein USB-Stick!) mit dem kompletten Drehbuch und eurem kurzen Projektbericht (bis zu einer halben Seite DIN A4). Euer Datenträger muss mit dem Windows® Media Player oder dem VLC® Media Player ohne weitere Software abspielbar sein!
Tipp: Prüft die CD vor dem Versand mit anderen Computern auf Funktionsfähigkeit! Ihr könnt euer Video auch auf einer Video-Plattform wie z.B. YouTube hochladen und uns mit dem Skript und eurem Projektbericht den Link senden.
Gebt eure Quellen an und kennzeichnet Zitate! Projektbericht, Titelseite, Inhaltsverzeichnis und Impressum werden beim Umfang nicht gezählt.

Das beachtet ihr speziell hier

Bei diesem Thema ist auch die Einsendung von Gruppenarbeiten möglich (mindestens 5 Personen). Das Thema soll im Unterricht behandelt werden. Die Gruppenstärke muss mit Unterschrift der Lehrkraft bestätigt werden! Hier loben wir keine Klassenfahrten aus.

Weitere Informationen und Tipps unter

www.bpb.de

Hinweise zu den Präsentationen findet ihr hier.