Anmeldung: Künstliche Intelligenz, Big Data und digitale Gesellschaft – Herausforderungen für die politische Bildung

Anmeldedaten
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Personenbezogene Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden von der Bundeszentrale für politische Bildung nur zur Verwaltung des Kongresses erhoben und um Ihnen die entsprechenden Informationen zukommen zu lassen. Nach Abschluss des Kongresses werden Ihre Daten gelöscht.
Selbstverständlich können Sie Ihre erteilte Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber uns widerrufen; der Widerruf ist z.B. per E-Mail an bonner-gespraeche-2018@bpb.bund.de möglich.
Anmeldung zu den Workshops
Bitte wählen sie aus jedem Zeitblock eine Veranstaltung aus.
Hinweis:
Zur Dokumentation des Kongresses wird es vor Ort Film- und Fotoaufnahmen geben.

Eine Eingangsbestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail.
Die Zusage zur Teilnahme erfolgt in einer separaten E-Mail, spätestens 10 Werktage nach der Anmeldung.

Tagungssekretariat:
Heidrun Kaudelka, Tel. +49 (0)228 99515-578, heidrun.kaudelka@bpb.bund.de